Wien – Leopoldstadt: Frau attackiert Geschäftsbesitzer und Polizisten

Wien (OTS) - Am 09.05.2015 um 19.48 Uhr bemerkte der Inhaber eines Lebensmittelgeschäftes in der Lassallestraße eine Frau beim Versuch eine Flasche Vodka zu stehlen. Kurz bevor die 32-Jährige das Geschäft verlassen wollte, sprach sie der Ladenbesitzer auf den Diebstahlsversuch an und forderte die Rückgabe des Vodkas. Daraufhin attackierte die Beschuldigte den Mann, zerriss sein T-Shirt und beschimpfte ihn lautstark. Passanten die auf die Szenerie aufmerksam wurden verständigten die Polizei. Als die Beamten versuchten den Streit zu schlichten, biss die 23-Jährige einem Beamten in die Hand. Die Beschuldigte wurde festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas Keiblinger
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003