Wien – Ottakring: 81-Jährige beraubt

Wien (OTS) - Gestern, um 16.04 Uhr, wurde eine 81-jährige Frau in der Thaliastraße beraubt. Die Frau, sie war gerade dabei das Haustor des Mehrparteienhauses in dem sie wohnt aufzusperren, wurde plötzlich von zwei jugendlichen männlichen Tätern attackiert. Die Burschen drückten die Frau gegen das Haustor und rissen ihr eine Goldkette vom Hals. Danach flohen die beiden Täter zu Fuß vom Tatort. Eine Alarmfahndung verlief negativ. Die Frau wurde bei dem Überfall nicht verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas Keiblinger
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002