Aviso: Pressegespräch Europäischer Tag der Herzinsuffizienz, Donnerstag 7. Mai 2015, 9:30, Wien

Wien (OTS) - Herzschwäche wirksam vorbeugen - Mit Herzschwäche leben:
Aus 300.000 Österreicher leiden an Herzinsuffizienz, die Zahl der Krankenhaus-Fälle hat sich seit 1985 verdreifacht. Über Symptome und Gefährlichkeit der unterschätzen Erkrankung besteht ein großer Aufklärungsbedarf. Das komplexe Krankheitsbild verlangt nach engmaschiger Betreuung Betroffener, Experten fordern therapeutische Netzwerke für die optimale Versorgung.

Donnerstag, 7. Mai 2015, 9.30
Café Landtmann, Universitätsring 4, 1010 Wien

Gesprächspartner:

  • OA Priv.-Doz. Dr. Deddo Mörtl
  • Dr. Lothar Fiedler
  • Mag. Peter McDonald
  • Helmut Schulter

Mit freundlicher Unterstützung von
Bayer - Merck - Novartis - Orion Pharma - Pfizer - Servier - Vivisol Home Care Services

Rückfragen & Kontakt:

B&K – Bettschart&Kofler Kommunikationsberatung, Dr. Birgit Kofler, kofler@bkkommunikation.com; 01-3194378; 0676-6368930

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BKO0001