Toto: Dreifachjackpot mit rund 45.000 Euro wartet

Jackpot weiterhin auch in der Torwette – mehr als 45.000 Euro im Topf

Wien (OTS) - Zum dritten Mal in Folge gab es keinen Dreizehner, und somit geht es in der Toto Runde 19A um einen Dreifachjackpot. Im Topf werden dann rund 45.000 Euro liegen.

Beim Zwölfer gab es sieben Gewinner. Drei Steirer, zwei Wiener, ein Nieder- sowie ein Oberösterreicher erhalten dafür jeweils rund 1.100 Euro.

In der Torwette gelang es niemanden, alle fünf Ergebnisse richtig zu tippen. Es heißt hier also weiterhin Jackpot, und im Topf liegen schon mehr als 45.000 Euro. Die beiden Gewinne im zweiten Rang zu je rund 580 Euro gehen auf das Konto eines Salzburgers, der mit einem Systemscheine erfolgreich war. Es tippte lediglich Spiel 5 (1:2 zwischen Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach) nicht richtig.

Annahmeschluss für die Toto Runde 19A ist am Dienstag um 18.20 Uhr.

Toto Fan Runden

Bei den Spielen der Toto Fan Runden erhält man gegen Vorweis einer Toto Quittung (an ausgewählten Stadionkassen) eine Eintrittskarte gratis. Die Ausgabe der Matchkarten erfolgt, so lange der Vorrat reicht, pro Spiel werden 250 Karten ausgegeben.
In der Matchpause erhalten fünf Stadionbesucher die Chance, an einem "Torwandschießen" teilzunehmen und 100 Euro zu gewinnen.

Das nächste Fan Runden-Spiel:
FK Austria Wien - SK Puntigamer Sturm Graz (Samstag, 9. Mai, 16.00 Uhr).

Die endgültigen Quoten der Toto Runde 18B:

3fachJP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 34.044,00 - 45.000 Euro warten 7 Zwölfer zu je EUR 1.088,50 50 Elfer zu je EUR 33,80 369 Zehner zu je EUR 9,10 695 5er Bonus zu je EUR 2,00

Der richtige Tipp X 1 1 1 2 / 1 1 X X 1 2 2 2 1 1 1 2 2

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 45.751,40 Torwette 2. Rang: 2 zu je EUR 579,70 Torwette 3. Rang: 63 zu je EUR 23,00 Hattrick: JP zu EUR 140.536,20

Torwette-Resultate 2:2 2:0 1:0 2:0 1:2

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart
01 / 790 70 / 1910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001