AVISO Pressegespräch „1 Jahr Kinderzukunft“: Ein Aus- und Rückblick

Die von der Volkshilfe und der Stadt Wiener Neustadt gestartete Initiative zugunsten benachteiligter Kinder feiert einjähriges Jubiläum.

Wien (OTS) - Vor rund einem Jahr wurde die Aktion "Kinderzukunft" gemeinsam von der Volkshilfe und der Stadt Wiener Neustadt gestartet. Grundidee der Initiative mit dem Motto "Jedem Kind alle Chancen" war und ist es, die konkreten Lebensumstände von armutsbetroffenen Kindern zu verbessern. In einer gemeinsamen Anstrengung von Hilfsorganisation, Stadt und engagierten BürgerInnen werden konkrete Projekte umgesetzt, Bewusstseinsarbeit geleistet und dafür Spenden gesammelt.

Welche konkreten Maßnahmen umgesetzt wurden und wie es weitergeht, präsentieren im Rahmen eines Pressegesprächs:

*)Erich Fenninger, Bundesgeschäftsführer der Volkshilfe
*)Dagmar Fenninger-Bucher, Leiterin der Kinder- und Jugendhilfe Wiener Neustadt, Leiterin Kinderzukunft
*)Klaus Schneeberger, Bürgermeister Wiener Neustadt

Pressegespräch "1 Jahr Kinderzukunft": Ein Aus- und Rückblick

Anlässlich des einjährigen Bestehens der Initiative Kinderzukunft
laden Volkshilfe und die Stadt Wiener Neustadt zum Pressegespräch.

Datum: 8.5.2015, um 15:00 Uhr

Ort:
Altes Rathaus 1. Stock, Stadtsenatssitzungssaal
Hauptplatz 1, 2700 Wiener Neustadt

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe Österreich
Melanie Rami, MA
+43 (0) 676 83 402 228
melanie.rami@volkshilfe.at
www.volkshilfe.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VHO0001