Anna Netrebko, Jonas Kaufmann und Co.: Cineplexx bringt die Opernstars aus der New Yorker MET live ins Kino

Am 3.Oktober startet die neue Cineplexx Opern-Saison!

Wien (OTS) - Am 3. Oktober 2015 startet in den heimischen Cineplexx Kinos die neue Opern-Saison mit Highlights wie "Il Trovatore", "Madama Butterfly" und "Turandot" - Der Vorverkauf beginnt am 5. Mai 2015

Live, in bester Kinoqualität und mit überragendem Sound - so kennt man die Übertragungen aus der New Yorker MET in den Cineplexx Kinos. Der größte heimische Kinobetreiber Cineplexx startet heuer in die bereits neunte Saison der Opern-Übertragungen aus der weltberühmten New Yorker Metropolitan Opera. Das Programm für die Saison 2015/2016 steht bereits fest und hat zahlreiche Highlights zu bieten. Top-Stars wie Anna Netrebko, Jonas Kaufmann oder Elina Garanča werden in zehn Übertragungen Meisterwerke von Wagner, Verdi, Puccini oder Richard Strauss zum Besten geben. Anfang Oktober 2015 eröffnet Anna Netrebko die neue Saison mit Verdis "Il Trovatore". "Die Live-Übertragungen aus der New Yorker MET sind ein fixer Bestandteil unseres vielfältigen Kulturangebots. Wir freuen uns, dass wir unseren Besuchern auch heuer wieder einmaligen Operngenuss in bester Kinoqualität anbieten können," so Christof Papousek, Geschäftsführer der Constantin Film Unternehmensgruppe. Die Opernübertragungen in den Cineplexx Kinos erfreuen sich österreichweit wachsender Beliebtheit. Allein in der letzten Saison wurden rund 40.000 Tickets verkauft.

Abo-Vorverkauf startet am 5. Mai

Der reguläre Abonnement-Vorverkauf beginnt am 5. Mai 2015, Einzeltickets sind ab 12. Mai erwerbbar. Das Einzelticket ist für 32,00 Euro erhältlich (Ö1 Club-Mitglieder und Freunde der Wiener Staatsoper zahlen nur 28,80 Euro), das Abonnement um 275,00 Euro (27,50 Euro pro Oper). Gezeigt werden die Opern-Übertragungen in den Cineplexx Kinos in Graz, Hohenems, Salzburg City, Linz, Villach, Wr. Neustadt, Wienerberg sowie im Donau Plex und Village Cinema Wien Mitte . Weitere Infos und Kartenkauf unter www.cineplexx.at

Die Saison 2015/2016

03. Oktober 2015, 19:00 Uhr
Verdi IL TROVATORE (ca. 3:07h)
Mit Anna Netrebko, Dolora Zajick, Yonghoon Lee, Dmitri Hvorostovsky Dirigent: Marco Armiliato

Produktion: Sir David McVicar

Gesungen auf Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

17. Oktober 2015, 19:00 Uhr
Verdi OTELLO (ca. 3:27h)
Mit Sonya Yoncheva, Aleksandrs Antonenko, Željko Lučić 
Dirigent:
Yannick Nézet-Séguin 
Produktion: Bartlett Sher 

Gesungen auf Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

31. Oktober 2015, 17:00 Uhr
Wagner TANNHÄUSER (ca. 4:31h)
Mit Eva-Maria Westbroek, Johan Botha, Peter Mattei 
Dirigent: James Levine 
Produktion: Otto Schenk 

Gesungen auf Deutsch (mit deutschen Untertiteln)

21. November 2015, 18:30 Uhr
Berg LULU (ca. 4:27h)
Mit Marlis Petersen, Susan Graham, Daniel Brenna, Johan Reuter Dirigent: James Levine

Produktion: William Kentridge

Gesungen auf Deutsch (mit deutschen Untertiteln)

16. Jänner 2016, 19:00 Uhr
Bizet LES PĚCHEURS DE PERLES (ca. 2:54h)
Mit Diana Damrau, Matthew Polenzani, Mariusz Kwiecien, Nicolas Testé Dirigent: Gianandrea Noseda

Produktion: Penny Woolcock

Gesungen auf Französisch (mit deutschen Untertiteln)

30. Jänner 2016, 19:00 Uhr
Puccini TURANDOT (ca. 3:35h)
Mit Nina Stemme, Anita Hartig, Marco Berti, Alexander Tsymbalyuk Dirigent: Paolo Carignani

Produktion: Franco Zeffirelli

Gesungen auf Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

05. März 2016, 19:00 Uhr
Puccini MANON LESCAUT (ca. 3:33h)
Mit Kristine Opolais, Jonas Kaufmann, Massimo Cavalletti, Brindley Sherratt 
Dirigent: Fabio Luisi

Produktion: Sir Richard Eyre
 Gesungen auf Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

02. April 2016, 19:00 Uhr
Puccini MADAMA BUTTERFLY (ca. 3:48h)
Mit Kristine Opolais, Maria Zifchak, Roberto Alagna, Dwayne Croft Dirigent: Karel Mark Chichon 
Produktion: Anthony Minghella 
Gesungen auf Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

16. April 2016, 19:00 Uhr
Donizetti ROBERTO DEVEREUX (ca. 3:11h)
Mit Sondra Radvanovsky, Elīna Garanča, Matthew Polenzani, Mariusz Kwiecien 
Dirigent: Maurizio Benini

Produktion: Sir David McVicar
 Gesungen auf Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

30. April 2016, 19:00 Uhr
Strauss ELEKTRA (ca. 2:10h)
Mit Nina Stemme, Adrianne Pieczonka, Waltraud Meier, Burkhard Ulrich, Eric Owens 
Dirigent: Esa-Pekka Salonen

Produktion: Patrice Chéreau
 Gesungen auf Deutsch (mit deutschen Untertiteln)

Constantin Film-Holding GmbH

Constantin Film-Holding GmbH wurde 1951 als Filmverleih in Österreich gegründet. 1967 wurde mit dem Erwerb des "Kreuz Kino" in der Wiener Innenstadt ein zweites Standbein im Bereich Kinobetrieb geschaffen. In diesem Segment wurden bis Anfang der 1990er Jahre 25 traditionelle Kinos und Kinocenter betrieben. Danach folgte ein Strukturwandel im Kinobetriebsbereich. Im Jahr 1993 wurde die Cineplexx Kinobetriebe GmbH gegründet, ein Tochterunternehmen der Constantin Film-Holding GmbH. Das Unternehmen entwickelte sich in einer Zeit, als viele traditionelle Kinos in Österreich verschwanden und Multiplex-Kinos den Markt eroberten.

Constantin Film reagierte auf diesen Trend und bildete in Österreich eine Gruppe mit aktuell 19 Kinos und 153 Leinwänden. Darüber hinaus bestehen traditionelle Lichtspieltheater mit insgesamt 18 Sälen sowie zwei Joint Ventures mit der Star-Movie Gruppe in Oberösterreich. 2009 startete die Cineplexx INTERNATIONAL GmbH die Expansion ins benachbarte Ausland und eröffnete in Bozen/Südtirol das erste Kino außerhalb Österreichs. Ebenso übernahm Cineplexx in Zagreb ein Kino in der Innenstadt und legte damit den Grundstein für die Expansion in Kroatien. 2011 und 2012 kamen Cineplexx Kinos in Kroatien, Serbien, Montenegro und Mazedonien dazu. 2013 erfolgte die weitere Expansion mit fünf Cineplexx Multiplex Kinos in Slowenien und der Eröffnung des ersten 7-Saal-Kinos in Albanien. Im Frühjahr 2014 wurde ein weiteres Kino in Serbien (Usce, Belgrad) eröffnet. Heute ist Cineplexx mit 40 Multiplex- und 6 traditionellen Standorten in Österreich, Kroatien, Serbien, Slowenien, Montenegro, Mazedonien, Albanien und Italien vertreten und bespielt 291 Säle. Mit rund 1.200 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2014 einen Umsatz von rund 120 Millionen Euro. 2014 begrüßten die Cineplexx Kinos rund 10,5 Millionen Besucher. Mehr Informationen auf www.cineplexx.at

Rückfragen & Kontakt:

CINEPROMOTION und Filmmarketing Ges.m.b.H.
Mag. Carina Resch
Tel.: +43 1/52128-1146
Mobil: +43 664 300 35 55
e-mail: carina.resch@cinepromotion.at

Kontakt Agentur
loebell & nordberg gmbh
mag. martin fürsatz ma
fon: +43-1-890 44 06-17
mf@loebellnordberg.com
http://www.loebellnordberg.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CFH0001