Wien-Westbahnhof: Mutmaßliche gewerbsmäßige Diebe festgenommen

Wien (OTS) - Ein Zeuge beobachtete gestern um 06.50 Uhr zwei Personen, die ohne Gepäck in einen Zug einstiegen. Kurz vor der Abfahrt verließen die Männer den Zug wieder und hatten plötzlich einen Rucksack und einen Koffer dabei. Verständigte Polizisten führten bei dem 39- und dem 35-Jährigen Personskontrollen durch. Dabei konnten die Beamten neben dem gestohlenen Koffer und dem Rucksack auch noch weiteres Diebesgut, von vermutlich zuvor begangenen Diebstählen, sicherstellen. Beide Männer befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002