NEOS #kunstklub präsentiert Christian Weidner

Wien (OTS) - Seit September letzten Jahres haben Künster_innen die Möglichkeit, Ihre Werke im Rahmen des #kunstklub in den Räumlichkeiten des NEOS-Parlamentsklubs auszustellen. Durch die Unterstreichung der öffentlichen Zugänglichkeit für alle Bürger_innen soll ein weiterer Schritt in Richtung Öffnung des Parlaments gegangen werden.

Ab 7. Mai präsentiert der #kunstklub einige neue Arbeiten von Christian Weidner, die in politischen und popkulturellen Themen begründet liegen. Mit seiner Malerei macht Christian Weidner die Schnittpunkte dieser ausfindig, entwickelt neue Kollaborateure und wirft Fragen auf wie: "Was hat Geena Davis mit den Marathon-Anschlägen in Boston zu tun und wird Asma al-Assad als Fashion-Queen in die syrische Bürgerkriegsgeschichte eingehen? Inwiefern kann Fiktion an dem Sockel der Realität rütteln, um ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wer letzten Endes die Rolle des terroristischen Attentäters zu übernehmen vermag?". Christian Weidner hat bereits in über 50 Ausstellungen im In- und Ausland seine Gemälde präsentiert und arbeitet derzeit zwischen Berlin und Wien.

"Als Beitrag zur weiteren Öffnung des Parlaments freut es uns, aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit bieten zu können, Teile ihres Schaffens in unseren Parlamentsräumlichkeiten auszustellen. Kunstwerke sind stets ein Quell der Inspiration - sie regen so uns und auch die Bürgerinnen und Bürger, die das Parlament besuchen, zum Nachdenken an", so Klubobmann Matthias Strolz.

Die Vernissage findet am 07.05.2015 um 18:00 in den Parlamentsräumlichkeiten von NEOS statt. Die Teilnehmerzahl ist limitiert, um Anmeldung an kunstklub@neos.eu wird gebeten.

Bewerbungen interessierter Künstler_innen sind jederzeit per Email an kunstklub@neos.eu möglich.

NEOS #kunstklub präsentiert Christian Weidner

Datum: 7.5.2015, um 18:00 Uhr

Ort:
NEOS Parlamentsklub Parlament Tor 3
Reichsratsstraße 2, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Parlamentsklub der NEOS
01 40110-9091
presse@neos.eu
http://neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEK0001