Mutmaßlicher PKW-Einbrecher festgenommen

Wien (OTS) - In Hernals wurde gestern ein Tatverdächtiger nach einem PKW-Einbruch auf frischer Tat festgenommen. Gegen 20:00 Uhr beobachteten Zeugen, wie ein Mann die Seitenscheibe eines geparkten PKW einschlug und sich daraufhin in das Fahrzeug setzte. Als die alarmierten Polizeikräfte am Tatort eintrafen, versuchte der Mann zu fliehen. Er wurde angehalten und festgenommen. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 36-jährigen Mann, er war unbestimmten Grades alkoholisiert. Im Gewahrsam des Mannes wurde ein entfremdeter Rosenkranz sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0007