Mach Dein Leben zum Green Event – Bundesminister Rupprechter öffnet Bundesgärten für Urban Gardening

Wien (OTS) - Das BMLFUW macht den Eurovision Song Contest 2015 zum weltweit größten Green Event. Wien wird zum Schauplatz für den naturnahen Trend des urbanen Gartenbaus.

"Pflanzen im Augarten, Pflücken im Burggarten, Lernen in Schönbrunn":
Ausgewählte Standorte der Österreichischen Bundesgärten und der Gartenbau Schule Schönbrunn stehen ganz im Zeichen von Urban Gardening. An der Oberen Augartenstrasse entstehen 80 Beete auf rund 1200 Quadratmetern, die für den Anbau von Blumen-, Kräuter- und Gemüsebeeten an Wienerinnen und Wiener verlost werden. Begleitend startet der Verein "Schatzhaus Österreich" ein neues Projekt, das freiwillige Helferinnen und Helfer für die österreichischen Bundesgärten in Wien und Innsbruck sucht.

Ihre Gesprächspartner sind:
- Andrä Rupprechter, Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
- Eva Klimek, Präsidentin "Schatzhaus Österreich"

Wann: Montag, 4. Mai 2015, 10:30 Uhr
Wo: Obere Augartenstraße 1 - Bei Schlechtwetter im Glashaus, 1020 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung an presse@bmlfuw.gv.at oder Tel. (+43) 71100-6307

Rückfragen & Kontakt:

BMLFUW
Mag. Wolfgang Wisek
Pressesprecher
Tel.: (+43 1) 711 00 - 6703
E-Mail: wolfgang.wisek@bmlfuw.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0001