UNICEF Nothilfe auf 1.7 Millionen Kinder in Nepal ausgeweitet

Unser UNICEF-Mitarbeiters Urs Nagel berichtet aus Kathmandu

Wien (OTS) - "Im Zentrum der Stadt ist das ganz große Chaos, alte Gebäude, historische Tempel - alles nur noch ein riesiger Haufen Ziegelsteine. Die Menschen schlafen im Freien, auf jedem freien Platz stehen Zelte.

Die sanitäre Situation ist jetzt schon katastrophal. Wenn man an den Plätzen voller Menschen vorbeifährt, stinkt es zum Himmel. Deshalb ist es eine der wichtigsten Aufgaben von UNICEF im Moment neben der Trinkwasserversorgung, Latrinen in diesen Camps zu bauen. Sonst besteht die Gefahr, dass sich Krankheiten ausbreiten."

Urs Nagel lebt seit zweieinhalb Jahren in Nepal und arbeitet für das UNICEF-Regionalbüro für Südasien.

Nothilfe läuft auf Hochtouren

Zwei Transportflüge mit 120 Tonnen Hilfsgütern sind unterwegs nach Kathmandu. Sie bringen unter anderem Medikamente, medizinisches Gerät, Zelte und Decken. Aus den Beständen in den lokalen Warenlagern stellt UNICEF Tabletten zur Wasseraufbereitung, Hygienepakete und Plastikplanen bereit.

Prominente UNICEF-Unterstützer rufen zu Spenden auf

Angesichts der großen Not der Menschen nach dem verheerenden Erdbeben ruft UNICEF weltweit dringend zu Spenden auf. Zahlreiche Prominente unterstützen den Spenden-Appell. Katy Perry zum Beispiel schreibt auf Twitter: "Mir bricht das Herz bei der steigenden Zahl der Toten durch das Nepal-Erdbeben. Bitte helft UNICEF, den betroffenen Kindern und Familien zu helfen." Auch Fußballer David Beckham, Sängerin Shakira, Schauspieler Ewan McGregor, Model Eva Padberg, NBA-Star Dirk Nowitzki, Star-Pianist Lang Lang, Königin Rania von Jordanien und viele andere unterstützen den Spendenaufruf.

UNICEF Österreich bittet dringend um Spenden für die Nothilfe! Spendenkonto:

UNICEF Österreich
AT46 6000 0000 0151 6500
"Nothilfe Nepal"
Oder gleich online spenden unter: www.unicef.at/nothilfe-nepal/

Rückfragen & Kontakt:

Rebecca Handla
UNICEF Österreich
handla@unicef.at
Tel.: 1 879 21 91 - 40

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UCE0001