Reichl und Partner überrascht mit einer Initiative zum „internationalen Tag der Pressefreiheit“

Linz (OTS) - Am 3. Mai findet der alljährliche internationale Tag der Pressefreiheit statt. Zu diesem Anlass möchte die Reichl und Partner Communications Group (www.reichlundpartner.com), als Partner aller Medien, anregen nachzudenken, welche grundlegende Bedeutung Pressefreiheit für den gesamten Globus hat. Pressefreiheit und damit natürlich Medien bilden die Grundlage einer modernen, demokratischen und freien Gesellschaft.

Ohne Tageszeitungen gäbe es ein reduziertes politisches, wirtschaftliches, soziales, kulturelles und demokratisches Verständnis. Mehr denn je benötigen wir vor allem auch die Printmedien als Aufdecker und Vordenker, Meinungsbildner und Bewusstmacher und für die so notwendige regionale Berichterstattung.

Aus diesem Grund stellt Reichl und Partner allen Medien kostenfrei ein Sujet zur Verfügung um die Bedeutung einer vielfältigen Medienlandschaft zu unterstreichen.

Rückfragen & Kontakt:

Reichl und Partner PR GmbH
Michael Obermeyr
Mobil: 0664/2505817
eMail: michael.obermeyr@reichlundpartner.at
Facebook: https://www.facebook.com/reichlundpartner.pr

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001