Fahndung nach Diebstählen

Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung

Wien (OTS) - Bereits am 8. Jänner 2015 um 18.45 Uhr lenkte ein bisher unbekannter Täter die Kundin eines Schuhgeschäfts in der Kärntner Straße ab und stahl die Geldbörse aus ihrer Handtasche. Zumindest zwei weitere Beschuldigte dürften an der Tat mitbeteiligt gewesen sein.
Am 9. Jänner 2015 um 22.15 Uhr stahlen zwei bislang unbekannte Täter einem Taxilenker vor einem Hotel in Wien Innere Stadt die Geldbörse. Einer der Männer dürfte beim Diebstahl am Tag zuvor beteiligt gewesen sein. Bisher durchgeführte Erhebungen nach den unbekannten Tätern verliefen negativ. Es konnten Fotos einer Überwachungskamera gesichert werden, welche die mutmaßlichen Täter zeigen. Die Wiener Polizei ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft um Veröffentlichung der Bilder. Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Ost unter der Telefonnummer 0131310 DW62800 (Journaldienst) erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001