Sportminister Gerald Klug gratuliert unseren Nachwuchs-Kanutinnen zu Team-Gold

Wien (OTS) - Österreichs Kajak-Damen der Kategorie U23 haben zum Abschluss der Kanu-Nachwuchs-Weltmeisterschaften im Wildwasserslalom in Foz do Iguazu (Brasilien) Gold im Teambewerb geholt. Lisa Leitner, Viktoria Wolffhardt und Nina Weratschnig setzten sich vor Australien und Tschechien durch. Sportminister Gerald Klug gratuliert: "Unsere Nachwuchs-Kanutinnen haben mächtig aufgezeigt. Mit Lisa Leitner und Viktoria Wolffhardt sind schon jetzt zwei Athletinnen im Hope-Kader des "Projektes Rio. Es freut mich sehr, dass sie dieses Vertrauen mit dieser Spitzenleistung vollauf bestätigt haben. Der Kurs Richtung Rio stimmt", so Sportminister Klug.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Mag. Sophie Lampl
Pressesprecherin des Bundesministers
050201-10-20145
sophie.lampl@bmlvs.gv.at
www.sportministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001