TERMIN: 3. Casinos Austria Kultur Talk: Österreichische Musik, Quo Vadis?

Wien (OTS/SPW) - Im Rahmen des 3. Casinos Austria Kultur Talks laden die Casinos Austria Music Line und das Donauinselfest am Mittwoch, dem 6. Mai 2015 auf der Summerstage zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Österreichische Musik. Quo Vadis?". ****

Es diskutieren:
Karl Amon (ORF Hörfunkdirektor)
Thomas Andreas Beck (Musiker)
Birgit Denk (Musikerin)
Walter Gröbchen (Journalist, Musikverleger)
Dietmar Hoscher (Casinos Austria)
Rudi Nemeczek (Minisex)
Thomas Waldner (Projektleiter Donauinselfest)

Moderation:
Dani Linzer

Zeit: Mittwoch, 6. Mai 2015, Einlass 18.00 Uhr, Beginn 18.30 Uhr Ort: Summerstage Indoor

Anmeldung erbeten unter musicline@casinos.at

Österreichische Musik, Quo Vadis?

Im Rahmen des 3. Casinos Austria Kultur Talks laden die Casinos
Austria Music Line und das Donauinselfest am Mittwoch, dem 6. Mai
2015 auf der Summerstage zu einer Podiumsdiskussion zum Thema
„Österreichische Musik. Quo Vadis?“.

Es diskutieren:
Karl Amon (ORF Hörfunkdirektor)
Thomas Andreas Beck (Musiker)
Birgit Denk (Musikerin)
Walter Gröbchen (Journalist, Musikverleger)
Dietmar Hoscher (Casinos Austria)
Rudi Nemeczek (Minisex)
Thomas Waldner (Projektleiter Donauinselfest)

Moderation:
Dani Linzer

Anmeldung erbeten unter musicline@casinos.at

Datum: 6.5.2015, 18:30 - 20:00 Uhr

Ort:
summerstage Indoor
Am Donaukanal nahe U4-Station Roßauer Lände, 1090 Wien

Rückfragen & Kontakt:

SPIEGL & LEHNER OG,Relations Management:

Doris Spiegl: +43/676/540 15 94 oder spiegl@spiegllehner.com
Karin Lehner: +43/650/555 66 56 oder lehner@spiegllehner.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001