VP-Dworak: Gefälligkeitswidmungen werden abgelehnt

Grundstücksspekulationen haben in Hietzing nichts verloren

Wien (OTS) - Im heutigen Gemeinderat wurde von Rot-Grün ein Plandokument beschlossen, das im kleinräumig strukturierten Speisinger Gebiet im Bereich Winkelbreiten/Klitschgasse eine Erhöhung der derzeit dort gewidmeten Gebäuden von Bauklasse I auf Bauklasse III sowie die Ausweisung zusätzlicher Bauflächen vorsieht.

"Die Bürgerinnen und Bürger wurden nicht in die Planung einbezogen und fühlen sich angesichts dieser Vorgangsweise überrumpelt", kritisierte Gemeinderat Bernhard Dworak, Planungssprecher der ÖVP Wien im Rahmen der Debatte.

Die Kommentare der ansässigen Bevölkerung sprechen eine eindeutige Sprache:

"Schon alleine die Vorgangsweise der Information ist eine einzige Verhöhnung der Bürger, denn wenn eine so wichtige Information (wie die Neufestsetzung eines Flächenwidmungsplans) erst durch die Öffentlichkeitsmachung in einem Printmedium und so spät erfolgt, dann nennen wir Bürger das ein "Drüberfahren" ohne Rücksicht auf die dann stark beeinträchtigte Lebensqualität der Bewohner dieses kleinräumigen Wohngebiets. In unserem Bereich Klitschgasse/Winkelbreiten gibt es derzeit ausschließlich Einfamilienhäuser mit maximal Bauklasse I - eine Änderung der Bauklasse würde das Erscheinungsbild vollkommen zerstören."

"Wir halten die Vorgangsweise, wie hier "mit einem Federstrich" höhere als bisher reglementierte Bauklassen erlaubt werden sollen für ungeheuerlich. Mit diesem Formalakt wird die Lebensqualität für eine Vielzahl von Familien mit Füßen getreten."

"Wir lehnen diese "Gefälligkeitswidmung" ab, die weder auf den bestehenden Charakter der Umgebung der Klitschgasse/Gallgasse/Winkelbreiten Rücksicht nimmt, noch die Gleichbehandlung von Investoren berücksichtigt", so Dworak abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (+43-1) 4000 /81 913
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0007