Mutmaßlicher PKW-Einbrecher festgenommen

Wien (OTS) - Ein Zeuge beobachtete gestern gegen 13:15 Uhr in der Steigenteschgasse (22.) einen Mann beim Aufbrechen eines abgestellten PKW. Der vorerst Unbekannte flüchtete danach vom Tatort. Im Zuge einer Sofortfahndung versuchten zwei Polizisten, einen Tatverdächtigen anzuhalten, dieser widersetzte sich jedoch der Anhaltung und flüchtete zu Fuß. Nach einer Nacheile von etwa 500 Metern konnte der Mann schließlich gestoppt werden. Der Zeuge erkannte den inzwischen Festgenommenen (23) als den Täter wieder. Der Tatverdächtige befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002