Der smarte Energieversorger MAXENERGY feiert einjähriges Bestehen in Österreich

Dornbirn (OTS) - MAXENERGY revolutioniert seit Februar 2014 den österreichischen Energiemarkt mit günstiger Strom- und Gasversorgung. In seinem ersten Geschäftsjahr konnte das Unternehmen durch seine Preisführerschaft rund 10.000 Kunden gewinnen.

Im Februar 2014 startete MAXENERGY mit dem Ziel, den österreichischen Markt für Strom und Gas zu revolutionieren. Die Idee: Günstige, transparente Tarife für Strom und Gas und ein Plus an Kundenservice. Heute, über ein Jahr später, blickt das Unternehmen auf einen stattlichen Kundenstamm von über 10.000 Privathaushalten, Gewerbe-und Industriekunden sowie der Wohnungswirtschaft.

"Ein Jahr MAXENERGY: Wir sind stolz, dass unser Konzept aufgeht. Faire, nachvollziehbare Strom-und Gastarife - und Strom dazu noch aus 100 Prozent Wasserkraft", der Geschäftsführer Bernd Neider ist zufrieden. "Mit unserem Angebot treffen wir den Nerv der Menschen, denn immer mehr Kunden wollen umweltverträglich und dennoch preisbewusst leben." Mit seiner smarten Tarifgestaltung hat der private Energieversorger den Wettbewerb im österreichischen Energiemarkt angekurbelt - was nicht zuletzt Verbrauchern durch sinkende Preise zugute kommt. Seit 2001 können Kunden ihren Strom-und seit 2002 ihren Gasversorger frei wählen. Doch die Wechselquote ist seither niedrig und Tarife entsprechend teuer.

MAXENERGY folgt einer zukunftsfähigen Unternehmensstrategie: Das Team in Dornbirn ist schlank aufgestellt und arbeitet eng verzahnt. Wichtige Kernprozesse verbleiben im Unternehmen - andere, wie die Buchhaltung, werden ausgelagert. Im Ergebnis spart dies Ressourcen, die in Form günstiger Strom- und Gaspreise an die Kunden weitergegeben werden können. So wundert es kaum, dass das unabhängige Vergleichsportal e-control.at dem Unternehmen dauerhaft günstige Preise bestätigt. Viele der MAXENERGY-Kunden haben hier vorab Anbieter und Tarife verglichen.

Eine klare Position bezieht der Energieversorger, wenn es um Kundenservice und -bindung geht. Anders als mancher Mitbewerber setzt MAXENERGY auf den direkten Draht zu Kunden. "Bei uns gibt es kein ausgelagertes Callcenter. Jeder Kunde hat einen persönlichen Ansprechpartner", so Neider. "Mindestens genauso relevant wie ein günstiger Strom- oder Gastarif ist das Gefühl, rundum gut betreut zu werden." Künftig wird das Unternehmen noch mehr in den Bereich Kundenservice investieren. So soll zum Beispiel der Anbieterwechsel schnell und einfach auf der Webseite stattfinden können.

Über MAXENERGY:

MAXENERGY bietet Privatpersonen, Gewerbe- und Industriekunden sowie der Wohnungswirtschaft günstige Gas- und Stromtarife. Mit seinen Preisen führt der smarte Energieversorger regelmäßig die Tarifvergleiche an, wie die Regulierungsbehörde e-control.at bestätigt. Für die Stromversorgung setzt das Unternehmen auf 100 Prozent Wasserkraft. Hinter MAXENERGY steht die MAXENERGY Gruppe, die die Marke seit 2008 erfolgreich in Deutschland vertreibt.

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Riess
MAXENERGY Austria Handels GmbH
Tel.: +43 5572 386177
Fax: +43 1 2051151 1040
E-Mail: matthias.riess@maxenergy.at
Mehr Informationen finden Sie unter www.maxenergy.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002