Wurm gratuliert Kucsko-Stadlmayer zur Wahl in den Europäischen Menschenrechtsgerichtshof

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Gleichbehandlungssprecherin Gisela Wurm gratuliert heute, Mittwoch, Gabriele Kucsko-Stadlmayer, Professorin der Uni Wien für Staats- und Verwaltungsrecht, zu ihrer gestrigen Wahl zum österreichischen Mitglied des Europäischen Menschenrechtsgerichtshofs durch die parlamentarische Versammlung des Europarates. Wurm, sie ist Vorsitzende der österreichischen Delegation zur Parlamentarischen Versammlung des Europarates, betonte die hohe fachliche Eignung der neuen EGMR-Richterin:
"Kucsko-Stadlmayr hat sich als Ersatzmitglied des VfGH, als Mitglied des Menschenrechtsbeirates im Innenministerium und mit Publikationen u.a. zu frauenspezifischen Fragen besonders für diese Funktion qualifiziert. Sie wird, wenn sie im November 2015 ihr Amt antritt, wichtige Arbeit an dieser für die Menschenrechtsentwicklung Europas zentralen Institution leisten", so die SPÖ-Abgeordnete. **** (Schluss) mb/ah/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001