Korun: Gratuliere Prof.in Kucsko-Stadlmayer zur Wahl zur Richterin am Europäischen Menschenrechtsgerichtshof

Ausgezeichnet qualifizierte Menschenrechtsexpertin überzeugte den Europarat

Wien (OTS) - Heute wurde das österreichische Mitglied beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg durch die parlamentarische Versammlung des Europarats gewählt. "Ich gratuliere Professorin Gabriele Kucsko-Stadlmayer zu ihrer Wahl zum EGMR und wünsche ihr alles Gute für ihre wichtige Tätigkeit bei der Verteidigung der Menschenrechte und der Rechtsstaatlichkeit", so Alev Korun, Mitglied der parlamentarischen Versammlung des Europarats und Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses des österreichischen Nationalrats.

"Durch ihre jahrelange universitäre Lehrtätigkeit, als langjähriges Ersatzmitglied des österreichischen Verfassungsgerichtshofs und stellvertretende Vorsitzende des Menschenrechtsbeirats im Innenministerium bzw bei der Volksanwaltschaft ist sie für die Tätigkeit am Gerichtshof ausgezeichnet qualifiziert und wird ihre bisherige Expertise sicher bestens im Gerichtshof im Sinne der Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit einbringen können", freut sich Korun.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6707
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0008