Kommentar zum Angriff auf einer Berliner Flüchtlingsheim:

Berlin (ots) - Tatsächlich sind unsere Behörden überfordert. Und wir? Wie viele Flüchtlinge sind wir bereit zu tolerieren? Wer die Situation an den Grenzen Europas ernst nimmt, wer fordert, dass die Politik dafür sorgt, dass die Menschen nicht im Mittelmeer ertrinken, muss wissen, dass auch unser aller Leben sich mit mehr Flüchtlingen verändern wird. Flüchtlinge aufzunehmen aus Kriegsgebieten, aus Staaten, in denen es kein Recht mehr gibt, fordert mehr von uns, als der Staat leisten kann. Es braucht Bürgerengagement, Mitgefühl und Toleranz. Alles Eigenschaften, die Berlin auszeichnet. Oder?

Rückfragen & Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0016