Unterrainer: Eurovision Song Contest riesige Chance für österreichischen Tourismus

Wien (OTS/SK) - Im Rahmen einer Besichtigung der Wiener Stadthalle anlässlich des bevorstehenden Eurovision Song Contests zeigte sich SPÖ-Tourismussprecher Max Unterrainer beeindruckt von den Baufortschritten bei Bühne, Halle und auch Backstage. "Dieser 60. Eurovision Song Contest ist eine wunderbare Chance für Wien und Österreich, immerhin wird diese riesige Veranstaltung fast weltweit ausgestrahlt", so Unterrainer am Dienstag. ****

Der Song Contest bietet eine Riesenchance für den heimischen Tourismus und zieht ein Millionenpublikum an. "Österreich wird mit dem Eurovision Song Contest als ein Urlaubsland, das modern, vielfältig und tolerant ist, punkten", betont Unterrainer. Durch den Song Contest werden alleine durch die Abhaltung in Wien Einnahmen und Wertschöpfung in Höhe von 26,5 Millionen Euro erwartet. Länder wie China, Südkorea und der arabische Markt könnten für den heimischen Tourismus erschlossen werden, so Unterrainer. (Schluss) bj/rm/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0006