Wien – Floridsdorf: Brand in Lagerhalle

Wien (OTS) - Gestern ereignete sich um 22.04 Uhr ein Brand in einer Lagerhalle in der Steinheilgasse. Nachdem die Feuerwehr die Flammen rasch unter Kontrolle bringen und löschen konnte, klärten Beamte des Landeskriminalamtes Wien die Brandursache. In der Lagerhalle werden Papierschreddermaschinen zur Vernichtung von Akten und Dokumenten eingesetzt. Am Ende der sogenannten Papier-Schredderstraße werden die Papierschnitzel hoch aufgetürmt. Offenbar waren Metallteile (Büro-und Heftklammern) in das Zerreiswerk der Maschine geraten, hatten sich erhitz und am Ende der Produktionskette einen Glimmbrand, der sich in weiterer Folge zu einer Feuersbrunst entwickelte, verursacht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas Keiblinger
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001