VHS Wien: Gesellschaftsklima geht uns alle an

VHS Ottakring lädt zur "Sprechstunde der Vielfalt" am 24. April

Wien (OTS) - Am 24. April ist Gesellschaftsklimatag. Der Tag erinnert an die Unterzeichnung des Gesellschaftsklimabündnisses 2013 mit dem Ziel, das gesellschaftliche Klima in Österreich zu verbessern, damit die in der Gesellschaft vorhandene Vielfalt an Lebensentwürfen und Weltanschauungen anerkannt und gewürdigt werden. Am 24. April ab 13 Uhr kommt die VHS Wien ihrem Bildungsauftrag nach und bietet Raum für Diskussion. Dabei geht es um den Austausch für ein positives Miteinander: Bislang unbekannte Personen sitzen sich gegenüber und bekommen die Möglichkeit, gemeinsam über ihre Vorstellungen von Zusammenleben zu diskutieren. Auf Signal werden laufend die Plätze getauscht, damit sich die TeilnehmerInnen mit möglichst vielen Personen unterhalten können. "Uns geht es vor allem um einen sozial gerechten Zugang zu Bildungschancen sowie darum, Menschen im positiven Umgang mit Vielfalt zu bestärken, die seit jeher ein Grundpfeiler im Selbstverständnis unserer Arbeit ist", so VHS Wien Geschäftsführer Mario Rieder.

Factbox:
VHS Sprechstunde der Vielfalt
Wann: 24. April 2015, 13 Uhr
Wo: Brunnenpassage (Yppenplatz, 1160 Wien)
Eintritt frei

Nähere Informationen unter www.vhs.at Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verein "Wirtschaft für Integration", die Brunnenpassage und der Raiffeisen-Privatkundenbank.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin
Tel.: 01/89 174-100 105
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006