ORF SPORT + mit den Highlights vom Squash Austrian Open und von der Int. Ströck ATUS Graz Trophy 2015

Am 21. April im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Dienstag, dem 21. April 2015, in ORF SPORT + sind die Höhepunkte vom Squash Austrian Open um 20.15 Uhr, von der Int. Ströck ATUS Graz Trophy 2015 um 20.30 Uhr, vom MotoGP-Rennen in Argentinien um 20.45 Uhr und vom Volvo Ocean Race 2014/15 (Folge 28) um 21.45 Uhr, das "Sport-Bild" mit Eishockey, Volleyball, Pferdesport, Squash, Basketball, Tischtennis, Handball und Schwimmen um 22.15 Uhr sowie das "Funsport"-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 22.45 Uhr.

Der Squash-Austrian Open-Sieger 2015 heißt Peter Creed. In einem sehenswerten Finale besiegte der als Nummer eins gesetzte Waliser den Holländer Sebastiaan Weenink in 55 Minuten mit 3/0 (11/4, 11/8, 15/13). Der dritte Satz wurde besonders spannend, als Weenink, aktuell Nummer 84 der Welt, neun Matchbälle abwehrte und selbst noch einen Satzball vergab, ehe Creed den zehnten Matchball nach 55 Minuten Spielzeit zum Turniersieg verwertete. Im Endeffekt war es ein verdienter Sieg des Turnierfavoriten, der über die gesamte Dauer eine halbe Klasse über den anderen stand.

Nach Felix Auböck qualifizierte sich bei der Int. Ströck ATUS Graz Trophy 2015 auch Lisa Zaiser mit Olympia-A-Limit über 200 Meter Freistil für Rio 2016 - mit neuem österreichischem Rekord und natürlich auch mit WM-A-Limit. Felix Auböck ließ über die gleiche Strecke auch nicht locker und bestätigte seine gute Form mit neuem österreichischem Rekord.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen", das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" oder das "Golfmagazin" können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

Das gesamte TV-Angebot des ORF - ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + - ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

(Stand vom 20. April, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005