Diese Woche im Europäischen Parlament

Themen der Fraktions- und Ausschusssitzungen von 20.-26.4.: Junckers Investitionsplan, Finanzierung der EU-Entwicklungshilfe, Konsumentensicherheit.

Wien (OTS) - Junckers Investitionsplan. Der Haushaltsausschuss und der Ausschuss für Wirtschaft und Währung stimmen über Jean-Claude Junckers Investitionsoffensive ab, mit der in den kommenden drei Jahren öffentliche und private Investitionen von mindestens 315 Milliarden Euro mobilisiert werden sollen. Von besonderem Interesse sind Strategien zur Finanzierung der Offensive. Die Abgeordneten stimmen auch über den Beginn der Gespräche mit dem Ministerrat ab, damit die Investitionsoffensive Mitte 2015 starten kann. Pressekonferenz um 18 Uhr. (Montag)

Entwicklungshilfe. Der Ausschuss für Entwicklung stimmt über die Finanzierung der EU-Entwicklungshilfe ab. Dies geschieht vor dem Hintergrund der internationalen Konferenz über die Finanzierung von Entwicklungshilfe in Addis Abeba im Juli sowie der globalen Entwicklungsziele, die während des UN-Gipfels im September in New York beschlossen werden sollen. (Montag)

Konsumentensicherheit. Der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz stimmt über zwei Gesetzesentwürfe ab: Einerseits soll die Qualität von privater Sicherheitsausrüstung wie Rettungswesten und Fahrradhelmen erhöht, andererseits Kohlenstoffmonoxid-Vergiftungen durch gasbetriebene Haushaltsgeräte verhindert werden. (Donnerstag)

Vorbereitung auf die Plenartagung. Bei der kommenden Plenartagung (27.-30.4.) stimmen die Abgeordneten unter anderem über folgenden Themen ab: Reduktion von Plastiksackerln, Biosprit, neue EU-Strategie betreffend Alkoholkonsum, e-Call System für Autos, Geldmarktfonds, Fortschrittsbericht 2014 über Albanien, Bosnien und Herzegowina. Außerdem diskutieren die Abgeordneten mit Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici über Wirtschaftspolitik.

Zum Programm
http://www.europarl.europa.eu/news/de/news-room/agenda/2015-W17-By-Da
y

Zum Live-Stream der Pressekonferenzen und Ausschusssitzungen
http://www.europarl.europa.eu/ep-live/de/schedule

Rückfragen & Kontakt:

Informationsbüro des Europäischen Parlaments
Mag. Siobhan Geets
Presseattaché
+43 (01) 516 17 201
siobhan.geets@europarl.europa.eu
http://www.europarl.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IEP0001