Versuchter Fahrraddiebstahl in Wien-Donaustadt: 37-Jähriger festgenommen

Wien (OTS) - Am 18.04.2015 gegen 18.25 Uhr wurde in der Servitengasse ein Anrainer auf zwei Personen aufmerksam. Als einer der Männer verdächtig an einem abgestellten Fahrrad hantierte, sprach ihn der 55-Jährige an. Plötzlich griff der Mann in seinen Rucksack und zog eine Gaspistole hervor. Als der Zeuge die Waffe erblickte, versuchte er sie dem 37-Jährigen zu entreißen. Im Zuge des Handgemenges löste sich ein Schuss. Dadurch wurde jedoch keine Person verletzt. Zwei Fußgänger kamen dem 55-Jährigen unterstützend zu Hilfe und verständigten die Polizei. Der 37-Jährige wurde festgenommen. In seinem Rucksack konnte diverses Werkzeug sowie Fahrradersatzteile vorgefunden und sichergestellt werden. Die Ermittlungen sind im Gange.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005