Todesfall nach Zimmerbrand in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Wien (OTS) - Am 18.04.2015 um 23.02 Uhr kam es in einer Wohnung in der Schwendergasse zu einem Brand. Im Zuge der Löscharbeiten stießen Feuerwehrmänner auf eine nicht mehr ansprechbare weibliche Person. Trotz sofort durchgeführter Reanimationsmaßnahmen konnte das Leben der Frau nicht gerettet werden. Bei der Verstorbenen dürfte es sich laut ersten Erhebungen um die 42-Jährige Mieterin handeln. Brandsachverständige des Landeskriminalamtes Wien sind derzeit mit der Abklärung der Brandursache beschäftigt. Eine gerichtsmedizinische Obduktion soll Aufschluss über die Todesursache bringen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004