Aviso – 22.4: Ludwig: Sanierungsoffensive 2015 für die Wiener Gemeindebauten

Der heurige Fahrplan; Best-Practice-Beispiele aus der jüngsten Vergangenheit

Wien (OTS) - Rund 2.000 Wohnhausanlagen mit 220.000 Wohnungen
stehen im Eigentum der Stadt Wien - Wiener Wohnen. Die Aufgabe der größten kommunalen Hausverwaltung Europas ist neben der neben Bewirtschaftung und Verwaltung vorrangig die Revitalisierung der Städtischen Wohnhausanlagen. Das führt neben einer Steigerung der Wohn-und Lebensqualität für die BewohnerInnen auch zu einer deutlichen Belebung der Wirtschaft und sichert wertvolle Arbeitsplätze.

Wohnbaustadtrat Michael Ludwig stellt am Mittwoch, den 22. April 2015, den Gemeindebau-Sanierungsfahrplan für 2015 vor und präsentiert Best-Practice-Beispiele von Gemeindebau-Revitalisierungen, die in jüngster Vergangenheit abgeschlossen wurden.

Die VertreterInnen der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Sanierungsoffensive 2015 für die Wiener Gemeindebauten

Datum: 22.4.2015, um 11:00 Uhr

Ort:
Stützpunkt der Wiener Wohnen Haus- und Außenbetreuung
Forsthausgasse 21/Eingang Friedrich-Engels-Platz 1 , 1200 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Christian Kaufmann
Mediensprecher StR Michael Ludwig
Tel.: 4000-81277
E-Mail: christian.kaufmann@wien.gv.at

Jörg Neumayer
Unternehmenssprecher Wiener Wohnen
Tel.: 0664/88 75 75 18
joerg.neumayer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003