Kadenbach: Generelles Rauchverbot endlich auch in Österreich

SPÖ-EU-Abgeordnete sieht wichtigen Schritt für Nichtraucherschutz

Wien (OTS/SK) - SPÖ-EU-Abgeordnete Karin Kadenbach sieht im heute präsentierten Gesetzesentwurf für ein generelles Rauchverbot in Lokalen einen wichtigen Schritt für den Nichtraucherschutz. "Ich freue mich, dass es auch in Österreich endlich ein generelles Rauchverbot in Lokalen geben wird. Mit dem Gesetz, das noch heute in Begutachtung geht, werden künftig nicht nur Nichtraucher geschützt, sondern auch die Angestellten in der Gastronomie. Außerdem wird es dadurch wesentlich einfacher, vor allem den Einstieg von Jugendlichen zum Rauchen zu reduzieren", ist Kadenbach, Mitglied im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit im Europäischen Parlament, erfreut. **** (Schluss) bj

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Mitterhuber, SPÖ-EU-Delegation, Tel.: +43 1 40110-3612, E-Mail: elisabeth.mitterhuber@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0005