Finanzminister Schelling zu Gast bei Town & Country Haus

Finanzminister Dr. Hans Jörg Schelling überzeugte sich am 10.04.2015 selbst, im Rahmen eines Betriebsbesuches, von den innovativen Lösungen des Massivhaus-Anbieters in Spillern

Spillern (OTS) - Nach der Besichtigung der erst im Herbst neu eröffneten Firmenzentrale, diskutierten Finanzminister Schelling und Town & Country Geschäftsführer Manfred Fangmeyer gemeinsam über die wichtigsten Erfolgsfaktoren von KMU’s. Der Finanzminister zeigte sich beeindruckt vom schnellen und stabilen Wachstum des Unternehmens, dem Franchisepartnersystem und den einzigartigen Hausbau-Schutzbriefen, mit denen Town & Country Haus jedem Bauherrn das Maximum an Sicherheit bietet.

Äußert positiv beurteilte Finanzminister Schelling auch die Tatsache, dass Town & Country Häuser ausschließlich mit regionalen Handwerksbetrieben errichtet werden. Dadurch bleibt ein Großteil der Wertschöpfung in der jeweiligen Region und Arbeitsplätze werden gesichert. Durch die Kooperation mit regionalen Betrieben, die Vielzahl an Partnern, das ausgeklügelte Lizenzsystem und vor allem durch das hohe Maß an Sicherheit für die Kunden, ist das System von Town & Country Haus einzigartig.

Das stabile Wachstum der letzten Jahre bestätigt die Firmenphilsophie von Geschäftsführer Manfred Fangmeyer: Seit der Gründung im Jahr 2006 wächst Town & Country Haus Österreich kontinuierlich und hat mittlerweile 7 Lizenzpartner, 10 Franchisepartner sowie 10 Standorte / Büros in Österreich. In Summe hat Town & Country in den letzten Jahren über 90 Arbeitsplätze geschaffen.

Zusätzlich zu den Musterhäusern in der Blauen Lagune (NÖ), in Fohnsdorf (Steiermark), in Mondsee (Oberösterreich) und in Seekirchen (Salzburg), den Beratungszentren in Linz/Pasching und Dornbirn, sowie den Büros im Burgenland und in Tirol können sich Kunden auch im neuen Beratungszentrum in Spillern einen umfangreichen Überblick über Baumaterialien und Ausstattungsvarianten verschaffen und werden individuell beraten. "Um herauszufinden, welches Haus das richtige ist, bieten wir unseren Kunden vorab eine ausführliche Bedarfsanalyse und Beratung an. Dazu gehört natürlich auch eine erste computer-gestützte Visualisierung des Traumhauses.", so Geschäftsführer Manfred Fangmeyer, der bereits vielzählige Bauvorhaben in ganz Österreich mit regionalen Handwerksunternehmen realisiert hat. Durch die drei im Kaufpreis enthaltenen Hausbau-Schutzbriefe (Bau-Finanz-Schutzbrief, Bau-Qualitäts-Schutzbrief, Bau-Service-Schutzbrief) garantiert Town & Country Haus zudem ein Höchstmaß an Sicherheit für die Bauherren.

Rückfragen & Kontakt:

Ilse Marschall, Verkaufsleiterin Town & Country Österreich
Sportplatzgasse 12 I 2104 Spillern
T: 02266 80411 I M: 0 676 3 810 810
ilse.marschall@towncountry.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008