Allgemeine Verkehrsinformation zum Vienna City Marathon 2015

Wien (OTS) - Allgemeine Verkehrsinformation zum Vienna City Marathon 2015

Am Sonntag, den 12.4.2015, in der Zeit von 08.30 - 15:30 Uhr.

I. Vienna City Marathon

Strecke f. d. Hauptlauf, Halbmarathon und Staffelmarathon:

Wagramer Straße (beide Richtungsfahrbahnen) - Reichsbrücke (beide Richtungsfahrbahnen) - Lassallestraße (beide Richtungsfahrbahnen) -Praterstern (beide Fahrtrichtungen) - Hauptallee - Stadionallee -Schüttelstraße - Untere Donaustraße - Schwedenbrücke - Franz Josefs-Kai - Stubenring - Parkring - Schubertring - Kärntner Ring -Opernring - Operngasse - Friedrichstraße - Linke Wienzeile -Schloßallee - Mariahilfer Straße - Babenberger Straße - Burgring -(Ziel Heldenplatz für den Halbmarathon) - Universitätsring -Schottenring - Hohenstaufengasse - Liechtensteinstraße -Alserbachstraße - Friedensbrücke - Brigittenauer Lände - Obere Donaustraße - Aspernbrückengasse - Praterstraße - Praterstern -Hauptallee - Meiereistraße - Wende vor dem U-Bahntragwerk -Hauptallee - rund um das Lusthaus - Hauptallee - Stadionallee -Schüttelstraße - Franzensbrücke - Radetzkyplatz - Radetzkystraße -Vordere Zollamtsstraße auf der Richtungsfahrbahn zum Donaukanal -Wechsel auf die Richtungsfahrbahn zum Heumarkt in Höhe Marxergasse -Weiskirchner Straße - Stubenring - Parkring - Schubertring - Kärntner Ring - Opernring - Burgring - Burgtor - Heldenplatz (Ziel).

START:

1. Vienna City Marathon (42,195 km), Halbmarathon und Staffelmarathon um 09.00 Uhr in Wien 22., Wagramer Straße, vor Schüttaustraße
2. Junior-Marathon um 08.30 Uhr in Wien 2., Lassallestraße in Höhe Ernst Melchior-Gasse
3. Kinderlauf - Kids Challenge um 08.30 Uhr in Wien 1., Max Weiler Platz in Höhe und Kärntner Ring

ZIEL:

jeweils in Wien 1., Heldenplatz bis 15:30 Uhr.

Das Sammeln der Läufer erfolgt in Wien 22., Wagramer Straße (beide Fahrtrichtungen) zwischen exclusive Plateau Schüttelstraße und excl. Arbeiterstrandbadstraße

Folgende Verkehrsmaßnahmen sind erforderlich

• Der Startbereich Wagramer Straße (beide Fahrtrichtungen) zwischen Plateau Schüttaustraße und excl. Arbeiterstrandbadstraße sowie für die Aufstellung der Begleitfahrzeuge zwischen excl. Arbeiterstrandbadstraße und excl. Erzherzog Karl Straße wird ab 06.30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Dies bedingt auch die Sperre nachfolgend angeführter Fahrrelationen ab 06.30 Uhr:

 Reichsbrücke ab Lassallestraße bzw. Höhe der Zufahrtsrampen vom Handelskai.
 A 22, Rampe 11 (Ausfahrt "Kagran und B8" in Fahrtrichtung Stockerau)
 A 22, Rampe 14 (Ausfahrt "Donau City und Reichsbrücke" in Fahrtrichtung Stockerau)
 A 22, Rampe 15 (Ausfahrt "Zentrum, B8 und Reichsbrücke" in Fahrtrichtung A 23)

  • Der Zieleinlauf am Heldenplatz zwischen Michaeler Tor und Burgring wird aus Aktivitätsgründen (u.a. Auf- und Abbauarbeiten von Tribünen, etc.) gemäß eines Bescheides der MA 46 bereits einige Tage vorher im Einvernehmen mit der Burghauptmannschaft für den gesamten Verkehr gesperrt und ist mit einer geeigneten Absperrvorrichtung gegenüber Zuschauern wirksam und ausreichend abzusichern.
  • Auf der A 22, Fahrtrichtung A 23 ist die Ausfahrt in Richtung Leonard-Bernstein-Straße zu gewährleisten. Die Donau-City-Straße wird in Höhe Leonard-Bernstein-Straße exekutiv gesperrt
  • Zusätzlich wird für die Durchführung der verschiedenen Bewerbe die gesamte Laufstrecke exekutiv sowie unter Heranziehung und Beistellung einer ausreichenden Anzahl geeigneter Ordner seitens des Veranstalters grundsätzlich in der Zeit von 08.00 bis 15:30 Uhr temporär gesperrt. Für die Ringstraße zwischen der Operngasse und Bellariastraße gilt die Sperre für den Fahrzeugverkehr bereits ab 07.00 Uhr (abgesehen von der Sonderregelung der Maßnahmen für die Wiener Linien).
  • Die Wiener Linien sowie die im Auftrag der Wiener Linien fahrende Fa. Dr. Richard werden am Veranstaltungstag die Laufstrecke vom Straßenbahn- und Autobusverkehr in der Zeit von ca. 07.45 - ca. 16:00 Uhr temporär frei machen
  • Der Individualverkehr wird im Rahmen der Möglichkeiten an nachfolgenden Örtlichkeiten durchgeschleust:

Schleusen durch die Exekutive:

1. Schubertring/Parkring - Johannesgasse
2. Schubertring/Kärntner Ring - Schwarzenbergplatz
3. Kärntnerring/Opernring - Kärntner Straße.
4. Linke Wienzeile - Getreidemarkt
5. Linke Wienzeile - Kettenbrücke/Köstlergasse
6. Linke Wienzeile - Hofmühlgasse
7. Linke Wienzeile - Reinprechtsdorfer Brücke/Anilingasse
8. Linke Wienzeile - Nevillebrücke
9. Linke Wienzeile - Gumpendorfer Gürtel
10. Linke Wienzeile - Sechshauser Gürtel
11. Linke Wienzeile - Stiegergasse
12. Linke Wienzeile - Ullmannstraße
13. Linke Wienzeile - Winckelmannstraße
14. Winckelmannstraße - Mariahilfer Straße
15. Schönbrunner Schloßstraße - Grünbergstraße
16. Äußerer Gürtel - Mariahilfer Straße - Innerer Gürtel
17. Mariahilfer Straße - Getreidemarkt/Babenbergerstraße
18. Ring - Schottengasse
19. Maria-Theresien-Straße - Währinger Straße
20. Hörlgasse - Liechtensteinstraße
21. Türkenstraße - Liechtensteinstraße
22. Berggasse - Liechtensteinstraße
23. Porzellangasse - Alserbachstraße
24. Obere Donaustraße - Roßauer Brücke
25. Obere Donaustraße - Augartenbrücke
26. Obere Donaustraße - Salztorbrücke
27. Obere Donaustraße - Marienbrücke
28. Obere Donaustraße - Schwedenbrücke
29. Schüttelstraße - Franzensbrücke
30. Schüttelstraße - Rotundenbrücke
31. Vordere Zollamtsstraße - Landstraßer Hauptstraße

II. Kinder- und Jugendbewerbe

Das Sammeln der Teilnehmer erfolgt
1. für den Run 4.2 in Wien 3., Landstraßer Hauptstraße zwischen Keinergasse und Rabengasse und
2. für den Run 2.0 in Wien 3., Gigergasse zwischen Landstraßer Hauptstraße und Stelzhamergasse sowie Sparefrohgasse bis vor der dortigen Nebenfahrbahn nächst Vordere Zollamtsstraße jeweils ab 16:00 Uhr.

Am Run 2.0 werden ca. 2000 und am Run 4.2 ca. 3000 Kinder/Jugendliche teilnehmen.

Strecken:

1. Run 4.2: Landstraßer Hauptstraße - Weißkirchnerstraße (hier darf ab dem Fahrbahnteiler nur die Fahrtrichtung zur Landstraßer Hauptstraße benützt werden) - Parkring - Schubertring -Schwarzenbergplatz - Kärntner Ring - Opernring - Burgring -Heldenplatz (= Ziel).
2. Run 2.0: Gigergasse - Landstraßer Hauptstraße - Weißkirchnerstraße (hier darf ab dem Fahrbahnteiler nur die Fahrtrichtung nächst dem Stadtpark benützt werden) - Parkring - Schubertring -Schwarzenbergplatz - Kärntner Ring - Opernring - Burgring -Heldenplatz (= Ziel).

Start:

1. Run 4.2: Landstraßer Hauptstraße vor der Keinergasse um 17:00 Uhr 2. Run 2.0: Wien 3., Gigergasse vor der Landstraßer Hauptstraße um ca. 17:15 Uhr, jedenfalls erst nach Durchlauf des letzten Teilnehmers des Run 4.2 in diesem Bereich.

Ziel: Heldenplatz

Folgende Verkehrsmaßnahmen sind erforderlich

  • Sperre der o Landstraßer Hauptstraße ab Schlachthausgasse und Eslarngasse sowie o Weiskirchnerstraße jeweils in der Zeit von 16:00 - 18:00 Uhr (Aufstellung der Teilnehmer)
  • Sperre der sonstigen Strecke sowohl für den Individualverkehr als auch öffentlichen Verkehr auf maximal 50 Minuten mit Verkehrsanhaltungen und teilweisen Ableitungen

Schleusen durch die Exekutive:

1. Landstraßer Hauptstraße - Oberzellergasse/Rabengasse
2. Landstraßer Hauptstraße Kreuzung Juchgasse/Apostelgasse/Baumgasse 3. Landstraßer Hauptstraße - Neulinggasse/Wassergasse
4. Landstraßer Hauptstraße - Kundmanngasse/Rochusgasse
5. Landstraßer Hauptstraße - Beatrixgasse/Gärtnergasse
6. Landstraßer Hauptstraße - Invalidenstraße
7. Landstraßer Hauptstraße - Vordere Zollamtsstraße/Am Stadtpark 8. Parkring - Johannesgasse
9. Schubertring - Schwarzenbergplatz
10. Kärtnerring - Kärntner Straße
11. Opernring - Operngasse

Einsatzfahrzeuge werden bei beiden Läufen über die angeführten Schleusen das innerstädtische Gebiet erreichen können und sind unverzüglich passieren zu lassen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001