Hypo-U-Ausschuss: Ein Sitzungstermin für kommende Woche abberaumt

Wien (PK) - Der Hypo-Untersuchungsausschuss hat in seiner heutigen Sitzung einstimmig beschlossen, dass die laut Arbeitsplan für den 15. April 2015 angedachte Sitzung des Ausschusses abberaumt wird. Mit dem Beschluss soll gewährleistet werden, dass die Parlamentsdirektion die elektronische Verarbeitung der erforderlichen Unterlagen finalisieren kann und dass die Mitglieder des Untersuchungsausschusses in weiterer Folge genügend Zeit für die Durchsicht der Akten zur Verfügung haben. Die Sitzung am 14. April 2015 um 10.00 Uhr soll wie geplant stattfinden; vorgesehen ist für diesen Termin die Befragung einer Auskunftsperson. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at

http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/ParlamentWien
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0007