Formel-1 Boxenstop in Wien!

Am 22. April bringt das Team von Infinity Red Bull Racing Formel-1 Atmosphäre in die Bundeshauptstadt.

Enzersfeld (OTS) - Wien heißt am 22. April im Zuge eines Formel-1 Showruns das Team von Infinity Red Bull Racing willkommen und bringt so Formel-1 Atmosphäre in die Bundeshauptstadt.

Erstmals öffnet die Stadt Wien ihre Pforten und macht einem Gastspiel des "Formula 1 Großer Preis von Österreich 2015" Platz,
um sich am Wiener Rathausplatz den österreichischen Motorsportfans und Journalisten aus aller Welt zu präsentieren.

Die Veranstalter scheuen keine Mühen, um den Wienerinnen und Wienern ein einzigartiges Erlebnis zu bieten: In nur sechs Stunden
werden unmittelbar nach dem Steiermark-Frühling am Mittwoch, 22. April 2015, zwei riesige Formel-1-Showtrucks, ein Mediacenter
für rund 120 Journalisten und rund 700 Meter Betonleitwände nach modernsten Standards für einen Motorsport-Showrun aufgebaut.

Nach der Pressekonferenz des Projekt Spielberg mit Daniel Ricciardo, Niki Lauda, Dr. Helmut Marko und Gerhard Berger (14:00-15:00 Uhr) werden der Weltpresse bei einem Formel-1-Showrun und einer Motorrad-Stuntshow einzigartige Actionbilder direkt aus dem Herzen von Wien übermittelt.

Veranstalter ist die Erzbergrodeo GmbH im Auftrag und in direkter Kooperation mit dem Projekt Spielberg.

Allgemeine Informationen werden über den Tagesprint, Radio und TV bekannt gegeben.

Anfragen werden von der Presseabteilung des Projekt Spielberg direkt beantwortet.

Mehr Infos zu den Formel-1 Showruns von Infinity Red Bull Racing unter www.redbull.com

Informationen zu Infiniti Red Bull Racing sind unter www.infiniti-redbullracing.com sowie zum "Formula 1 Großer Preis von Österreich 2015"
unter www.projekt-spielberg.at zu finden.

Rückfragen & Kontakt:

Martin Kettner, Erzbergrodeo Press/Media Service
MOBILE: +43 699 113 46 833
MAIL: martin.kettner@erzbergrodeo.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MOR0001