Zwei Festnahmen nach räuberischen und Ladendiebstahl in Wien Neubau

Wien (OTS) - Am 4.4.2015 um 16.00 Uhr verfolgte eine Verkäuferin eines Drogeriemarkts in der Mariahilfer Straße zwei flüchtende Männer, die kurz zuvor in der Filiale mehrere Parfumflaschen gestohlen hatten. Ein Passant eilte herbei und beteiligte sich an der Verfolgung. Schließlich flüchtete das Duo in den Innenhof eines Wohnhauses. Kurz darauf wurden die beiden von einer Polizeistreife festgenommen. Das Diebesgut konnte sichergestellt werden. Darüber hinaus fanden die Beamten noch mehrere Spirituosen, die aus einem Supermarkt stammten und ein zur Fahndung ausgeschriebenes Mobiltelefon, IPhone6. Dieses war zwei Stunden vorher einer Passantin in der Mariahilfer Straße gestohlen worden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001