Ello.co - das revolutionäre Social Network - bringt Ello Beta V.2 auf den Markt - Es erzielt eine neue Finanzierungsrunde über 5 Millionen US-Dollar mit Foundry Group und Techstars Ventures als Hauptinvestoren - Mobile Apps von Ello kommen in diesem Früh

Burlington, Vermont (ots/PRNewswire) - Ello, das revolutionäre Social Network, das von der Community unterstützt wird, gab heute das Rollout von Ello Beta V2 bekannt, und schloss gleichzeitig eine neue Finanzierungsrunde über 5 Millionen US-Dollar von Foundry Group, Techstars Ventures und FreshTracks Capital ab.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150401/195978
Foto -
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150401/195977
Foto -
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150401/195979
Logo -
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150302/178657LOGO

"Ello Beta V2 definiert die Social Network-Erfahrung komplett neu, mit dem Posting von Bildern im Vollbild und Vollbild-Browsing sowie einer Benutzeroberfläche, die sich eher wie eine App als wie eine Website verhält und anfühlt", so Paul Budnitz, CEO von Ello.

Zu den neuen Funktionen gehören Vollbild-Browsing und -Navigation, erweiterte Suche, verbesserte Erkennung, Drag-and-drop-Bearbeitung, Entwürfe, Rich Publishing und viele andere mehr. CodePen-Integration ermöglicht Entwicklern und Hobbyisten, Web-Apps zu schreiben und sie direkt in ihre Ello-Posts einzubetten.

Technische Änderungen hinter Ello V2 schaffen auch die Voraussetzungen für ein schnelles Rollout weiterer Funktionen, darunter private Nachrichten, private Gruppen und "Mag ich". Mobile Apps von Ello für iOS und Android werden ebenfalls in diesem Frühjahr auf den Markt kommen und die innovative Weboberfläche von Ello V2 widerspiegeln, mit Schwerpunkt auf einem klaren, schönen Design und Vollbild-Browsing.

"Wir hören auf unsere Community, und das hilft Ello, schnell von innen heraus zu wachsen", so Lucian Fohr, Co-CPO von Ello. "Mit den neuen Funktionen und mobilen Apps, die in diesem Frühjahr auf den Markt kommen werden, können die Nutzer auf Ello mit anderen Nutzern mit ähnlichen Interessen Kontakt aufnehmen, alte Freunde ausfindig machen und neue Freunde finden."

Mit Millionen von Leuten im Netzwerk verzeichnet Ello ein stetiges und schnelles Wachstum an Nutzern und Engagement.

"Wir haben gesehen, wie auf Ello äußerst aktive Micro-Communities um Themen wie Finanzen, Kunst, Fotografie und Graffiti entstanden sind. Wir haben eine Plattform geschaffen, auf der die Teilnahme auf allen Ebenen erwünscht ist - von Profis, Hobbyisten und Liebhabern", so Budnitz.

Die aktuelle Finanzierungsrunde über 5 Millionen US-Dollar erhöht die in den letzten sechs Monaten aufgebrachte Gesamtsumme auf 11 Millionen US-Dollar.

"Wir sind über die anhaltende Dynamik bei Ello sehr erfreut. Es ist ein Unternehmen, dessen Geschäft buchstäblich die Welt verändern wird", so Mark Solon, geschäftsführender Partner bei Techstars Ventures, der mit dem Direktor von Foundry, Seth Levine, im Vorstand von Ello sitzen wird.

Ello ist eine kommerzielle Public Benefit Corporation (PBC) mit einer Satzung, die gewährleistet, dass Ello niemals Ads von Dritten oder Benutzerdaten verkaufen wird.

"Die Ello-Community revolutioniert die Art, wie Menschen miteinander Kontakt aufnehmen", so Budnitz, "hier können die Menschen sein, wer sie sein möchten, und hier stehen Qualität, Schönheit und eine positive Einstellung über Werbung, Manipulation und Ausbeutung."

PBC-Satzung von Ello anzeigen

Manifest von Ello anzeigen

Über Ello Ello ist ein revolutionäres Social Network, das die Art, wie die Menschen miteinander Kontakt aufnehmen, verändert - frei von Werbung, Manipulation und Ausbeutung. Ellos klares, schönes Design unterstützt eine globale kreative Community, in der die Menschen sein können, wer sie sein möchten.

Als Public Benefit Corporation verpflichtet sich Ello, werbefrei zu bleiben und keine Benutzerdaten zu verkaufen.

Pressekontakt: Brittany LaValley press@ello.co +1-802-557-0571

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0009