Lotto: Doppeljackpot – 3,2 Million warten bei Lotto „6 aus 45“

Solojoker mit 197.000 Euro nach Oberösterreich

Wien (OTS) - Wieder gab es keine Quittung mit den "sechs Richtigen". Aus dem Jackpot wurde also ein Doppeljackpot, der nun am Ostersonntag ausgespielt wird. Im Topf bleiben rund 1,9 Millionen Euro. Mit den aktuellen Einsätzen hat der Osterhase dann ganz schön zu schleppen:
3,2 Millionen könnte ein Solosechser am Sonntag schwer sein.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es zwei Gewinner. Ein Vorarlberger Spielteilnehmer hatte dabei einen Quicktipp mit sechs Tipps gespielt, im vorletzten fehlte die Zahl 26 zum Sechser. Ein weiterer Spielteilnehmer, der seine Zahlen im Internet auf win2day abgab, hatte ebenfalls einen Quicktipp gewählt. Bei ihm war es die 31, die fehlte, um den Jackpot zu knacken. Nichtsdestotrotz - jeder der beiden erhält nun knapp 69.000 Euro.

Joker

Beim Joker gab es am Mittwoch einen Sologewinner. Ein Oberösterreicher hatten die richtige Jokerzahl auf seiner Quittung und auch das "Ja" angekreuzt. Er kann sich nun über rund 197.000 Euro freuen.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 1.4.2015:

DJP Sechser, im Topf bleiben EUR 1.864.221,90 - 3,2 Mio. warten 2 Fünfer+ZZ zu je EUR 68.622,00 95 Fünfer zu je EUR 1.576,00 255 Vierer+ZZ zu je EUR 176,10 4.950 Vierer zu je EUR 50,40 6.855 Dreier+ZZ zu je EUR 16,30 85.642 Dreier zu je EUR 5,20 252.326 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 12 24 26 29 31 33 Zusatzzahl: 39

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 1.4.2015:

1 Joker zu EUR 196.621,40 11 mal EUR 7.700,00 109 mal EUR 770,00 1.122 mal EUR 77,00 11.228 mal EUR 7,00 110.318 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 4 2 2 5 4 7

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart
01 / 790 70 / 1910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001