Ellensohn zu VfGH: Aus für das Kleine Glücksspiel endlich bestätigt

Wien (OTS) - Ich freue ich, dass nun auch der Verfassungsgerichtshof das Aus für die "Einarmigen Banditen" in Wien bestätigt hat und die gesetzliche Regelung als verfassungskonform ansieht. Unser jahrelanger Einsatz für Jugend- und SpielerInnenschutz hat sich ausgezahlt. Wir haben uns gegenüber der Automatenlobby durchgesetzt, jetzt auch mit Rückendeckung der Verfassungsrichterinnen und Verfassungsrichter", so der Klubobmann der Grünen Wien, David Ellensohn.

Diese Diskussion ist auf Wiener Ebene nun endlich zu Ende. Rückmeldungen von von Spielsucht betroffenen Familien bestärken uns in der Richtigkeit dieser Maßnahme. Durch das Zusperren der Lokale fühlen sich viele Wienerinnen und Wiener auch sicherer. Ich hoffe auf die Beispielwirkung für andere Bundesländer", so Ellensohn.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
(+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0002