Remise: Ostereiersuche zwischen historischen Fahrzeugen

Kinderprogramm am Ostersonntag im Verkehrsmuseum der Wiener Linien

Wien (OTS) - Am Ostersonntag, dem 5. April, lädt das Verkehrsmuseum der Wiener Linien (10 bis 18 Uhr) zu einem besonderen Ostersonntag in die Remise nach Erdberg. Für Kinder gibt es eine Ostereiersuche in der Ausstellung. Wer eines der 200 versteckten Holz-Ostereier findet, bekommt dafür im Museumsshop eine kleine Osterüberraschung. Kinder bis sechs Jahre haben im Verkehrsmuseum Remise generell freien Eintritt.

Während die jüngsten Besucher auf der Suche nach Ostereiern sind und dabei das Museum spielerisch erkunden, können Eltern und Großeltern in der Ausstellung die 150-jährige Geschichte des öffentlichen Verkehrs in Wien erleben. Die Ausstellung zeigt nicht nur eine Reihe historischer Fahrzeuge, wie etwa einen alten Doppelstockbus vom 13A, eine alte Pferdetram, einen umgebauten Silberpfeil oder den Gelenkbus, der 1976 beim Einsturz der Reichsbrücke in die Donau krachte. Das Verkehrsmuseum zeigt auch die Entwicklung des öffentlichen Verkehrs von den Anfängen der Pferdetram, über die Elektrifizierung des Verkehrs, das Aufkommen der Autobusse und den langen Weg zur Wiener U-Bahn. Auch die Rolle des legendären Schaffners, die Funktion der Öffis in Kriegszeiten oder wie der öffentliche Verkehr in anderen Städten rund um die Welt funktioniert, stellt die im September 2014 neu gestaltete Remise zur Schau.

Mit dem Oldtimershuttle ins Verkehrsmuseum

Neben zahlreichen historischen Fahrzeugen machen auch viele Bilder, Filme und Exponate eine Reise in Wiens Verkehrsgeschichte möglich. Interaktive Stationen, Spiele für Kinder und ein U-Bahn-Simulator bringen das Thema Verkehrsgeschichte auch den kleinen Besuchern nahe.

Am Ostersonntag besteht außerdem auch wieder die Möglichkeit, mit einem historischen Oldtimerbus vom Schwedenplatz direkt zur Remise zu fahren.

Remise im Web: www.remise.wien

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Kommunikation
Tel.: (01) 7909-14203
presse@wienerlinien.at
www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001