AVISO: NEOS-PK, „NEOSleaks: NEOS startet Whistleblowing-Plattform“, am 30. März 2015, um 10.30 Uhr

mit Niko Alm und Feri Thierry

Wien (OTS) - Kontrolle der Regierung und der Ministerien zählt zu den Kernaufgaben in der parlamentarischen Arbeit - dabei ist man aber immer wieder auf die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Menschen, die etwas zur Aufklärung von Missständen beitragen können, müssen sich dabei auf die größtmögliche Sicherheit und Anonymität verlassen können: Netzpolitik-Sprecher Niko Alm und Demokratie- und Partizipationssprecher Feri Thierry über die Hintergründe von NEOSleaks, die technischen Details sowie die Ziele, die dadurch erreicht werden sollen.

NEOSleaks: NEOS startet Whistleblowing-Plattform

Datum: 30.3.2015, um 10:30 Uhr

Ort:
NEOS im Parlament
Reichsratsstraße 2, Tor 3, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Parlamentsklub der NEOS
01 40110-9091
presse@neos.eu
http://neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEK0001