EANS-Adhoc: Lenzing AG / Stefan Doboczky folgt Peter Untersperger als Vorstandsvorsitzender der Lenzing AG

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Vorstand/Personalie
20.03.2015

Wien, 20.03.2015 - Der Aufsichtsrat der Lenzing AG hat Dr. Stefan Doboczky (47) mit 1. Juni 2015 zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens bestellt. Doboczky verfügt über umfassende internationale Industrie-Erfahrung, war viele Jahre lang als Manager in Asien tätig und verfügt als promovierter Chemiker auch über große technische Expertise. Er folgt auf Mag. Dr. Peter Untersperger, der seine Funktion als CEO zum 31.05.2015 auf eigenen Wunsch vorzeitig niederlegt. Der Aufsichtsrat der Lenzing AG dankt Dr. Untersperger für seine langjährigen außerordentlichen Leistungen für das Unternehmen.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Lenzing AG A-A-4860 Lenzing Telefon: +43 7672-701-0 FAX: +43 7672-96301 Email: a.guldt@lenzing.com WWW: http://www.lenzing.com Branche: Chemie ISIN: AT0000644505 Indizes: WBI, ATX, Prime Market Börsen: Freiverkehr: Berlin, Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
The Skills Group (www.skills.at)
Jürgen H. Gangoly, Managing Partner
Tel: +43 664 2000 260
gangoly@skills.at

Investor Relations:
Dipl.-Ök. Stephanie Kniep
Head of Investor Relations
Telefon: +43 (0) 7672 701-4032
s.kniep@lenzing.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003