Aviso: NEOS-Pressegespräch zur Bildungsmisere in Wien am 24. März, 10:30 Uhr

Beate Meinl-Reisinger präsentiert Vorschläge zur Behebung der Bildungsmisere in Wien

Wien (OTS) - Das Scheitern der Neuen Mittelschule hat gezeigt, dass es neue Konzepte - nicht nur einen neuen Namen - braucht, um die heutigen Herausforderungen in der Bildung zu meistern. Beate Meinl-Reisinger, Spitzenkandidatin von NEOS Wien, lädt zum Hintergrundgespräch ein und stellt die NEOS-Pläne für die Erneuerung der Schulbildung in Wien vor.

Zeit: Dienstag, 24. März, 10:30 Uhr
Ort: NEOSphäre Wien, Zollergasse 13/5, 1070 Wien

Die Vertreter_innen der Medien sind herzlichst eingeladen.

NEOS-Pressegespräch zur Bildungsmisere in Wien

Beate Meinl-Reisinger, Spitzenkandidatin von NEOS Wien, lädt zum
Hintergrundgespräch ein und stellt die NEOS-Pläne für die Erneuerung
der Schulbildung in Wien vor.

Datum: 24.3.2015, um 10:30 Uhr

Ort:
1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Kornelia Kopf
NEOS Wien
Zollergasse 13/5, 1070 Wien
kornelia.kopf@neos.eu
0664/8878 2412

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEO0002