Kadenbach setzt sich im Gespräch mit EU-Kommissarin Bulc für ökologischen Verkehr ein

SPÖ-Europaabgeordnete will Ausbau der Bahn-Infrastrukturprojekte

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Europaabgeordnete Karin Kadenbach hat gestern gemeinsam mit SPÖ-Verkehrssprecher Anton Heinzl EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc zu einem Gesprächsaustausch getroffen. "Mir war dabei die Ökologisierung der bisherigen Verkehrssysteme ein besonderes Anliegen. Dazu zählt für mich auch der Ausbau von Infrastrukturprojekten der Bahn wie etwa der Brennerbasistunnel, der Semmeringtunnel oder der Koralmtunnel, die für Österreich eine besonders wichtige und positive Bedeutung haben." Gerade auch für die Pendlerinnen und Pendler in Niederösterreich müsse sichergestellt sein, dass die regionalen Verkehrswege weiter hohe nationale wie europäische Priorität haben. **** (Schluss) bj

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Markus Wolschlager, Pressesprecher der SPÖ-Europaabgeordneten, Tel.: +32 (484) 127 331, E-Mail: markus.wolschlager@europarl.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0008