Versuchte Einbruchsdiebstähle in Wien-Margareten - Zwei Festnahmen

Wien (OTS) - Am 19.03.2015 gegen 03.00 Uhr wurden Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) in der Reinprechtsdorfer Straße auf zwei verdächtige Personen aufmerksam. Die Ermittler behielten die Männer im Auge und konnten schließlich beobachten, wie sie versuchten in Geschäftslokale sowie in Wohnhäuser einzubrechen. Nachdem die beiden schließlich zu einer Person in ein bereits auf sie wartendes Fahrzeug eingestiegen waren und sich von der Örtlichkeit entfernt hatten, erfolgte die Anhaltung durch die Polizei. Im Pkw konnten unter anderem Schraubenzieher, Zangen, Taschenlampen, Handschuhe vorgefunden werden. Die beiden Tatverdächtigen (32 und 38 Jahre alt) wurden festgenommen, der Fahrzeuglenker (21) auf freiem Fuß angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
Tel.: +43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005