Lidl Österreich erneut unter den besten Arbeitgebern Österreichs

Auch 2015 wird das heimische Unternehmen von „Great Place to Work“ ausgezeichnet

Salzburg (OTS) - Bei der Verleihung am 19. März im Wiener Palais Ferstel wurde Lidl Österreich zum zweiten Mal in Folge als einer der besten Arbeitgeber in Österreich ausgezeichnet. In der sehr stark besetzten Kategorie XL erreichte der heimische Lebensmittelhändler als bestes Handelsunternehmen den 3. Rang. 89 Prozent der Befragten sehen Lidl Österreich als sehr guten Arbeitsplatz. Ein Erfolg, der vor allem die hervorragende Zusammenarbeit der MitarbeiterInnen als Team unterstreicht.

Auch heuer wurden wieder 500 MitarbeiterInnen von Lidl Österreich vom unabhängigen und renommierten "Great Place to Work"-Institute anonym befragt und die Ergebnisse objektiv analysiert. Teamgeist, Fairness, Glaubwürdigkeit, Respekt und Stolz sind die Kriterien für die Bewertung. Das Resultat: In der Kategorie mit über 500 Mitarbeitern konnte Lidl Österreich die sehr guten Ergebnisse aus dem Vorjahr bestätigen und wurde erneut als einer der besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet. Dabei wurden die gemeinsame Arbeit als Team und die interne Kommunikation im Unternehmen als besonders positiv hervorgehoben.

Dank an die MitarbeiterInnen

Alexander Deopito, Vorsitzender der Geschäftsleitung, nahm die Auszeichnung stellvertretend für das gesamte Unternehmen entgegen:
"Der Dank und die Anerkennung für die erneute Auszeichnung gebühren einmal mehr den Mitarbeiterinnen und Miterbeitern von Lidl Österreich. Sie haben diesen schönen Erfolg als Team wieder möglich gemacht. Wir sind echt stolz auf unsere Kolleginnen und Kollegen, dafür möchte ich mich bei allen ganz herzlich bedanken." Dass die MitarbeiterInnen gerne bei Lidl Österreich arbeiten, zeigt das Ergebnis der anonymen Mitarbeiterbefragung: 89 Prozent der Befragten haben bestätigt, dass Lidl Österreich für sie ein sehr guter Arbeitsplatz ist, über 90 Prozent sind laut Angaben stolz auf das, was gemeinsam geleistet wird. Alexander Deopito ergänzend: "Bei Lidl Österreich begegnen wir einander mit Respekt und Wertschätzung. Das bedeutet, man muss gut zuhören und die Anliegen der Kolleginnen und Kollegen ernst nehmen. Nur so können wir laufend besser werden."

Nachhaltige Wertschätzung

Lidl Österreich legt großen Wert auf ein "Miteinander", das von Respekt und Wertschätzung getragen ist. Dabei hat sich der Lebensmittelhändler im Vergleich zum Vorjahr noch weiter gesteigert, ein wesentlicher Punkt für "Great Place to Work" war beispielsweise die hochqualitative interne Kommunikation: Über Einzelgespräche, regelmäßige Newsletter, eine hochwertige Mitarbeiterzeitung oder persönlichen Briefe wird das gesamte Team über unternehmensrelevante Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten. Das schafft Transparenz und Verbundenheit. Eine Verbundenheit, die nur dann entsteht, wenn alle an einem Strang ziehen. "Wir haben einfach erkannt, dass die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die wichtigsten Botschafter und damit der Schlüssel zum Erfolg von Lidl Österreich sind. Es ist uns wichtig, dass sich die Kolleginnen und Kollegen wohlfühlen und gerne bei uns arbeiten. Eine professionelle interne Kommunikation sehen wir als Teil der Wertschätzung, die für uns einfach selbstverständlich ist", erklärt Alexander Deopito.

Sicherer Arbeitgeber mit attraktiven Aufstiegsmöglichkeiten

Das Salzburger Unternehmen ist ein verlässlicher Partner und bietet neben einer überdurchschnittlichen Bezahlung vor allem einen sicheren Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeitmodellen. Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und privaten Interessen wird durch familienfreundliche Teilzeitmodelle erleichtert. Den MitarbeiterInnen stehen zahlreiche Aus- und Weiterbildungsangebote zur Auswahl. Das heimische Unternehmen bietet seinen Beschäftigten darüber hinaus attraktive Aufstiegsmöglichkeiten: Von der Lehre über das Duale Studium bis hin zur Geschäftsführung - hier setzt der Arbeitgeber nach oben hin keine Grenzen. Und der Erfolg gibt dem Unternehmen recht: Allein in den letzten beiden Jahren wurden rund 1.000 neue Jobs geschaffen.

Die Lidl Österreich GmbH, mit ihrer Zentrale in Salzburg, zählt mit über 200 Filialen und knapp 4.500 MitarbeiterInnen zu den erfolgreichen Lebensmittelhändlern Österreichs. Mit einer Auswahl an über 1.400 verschiedenen Artikeln, darunter zahlreiche österreichische Produkte sowie Eigen- und Markenartikel, bietet Lidl Österreich ein vielfältiges Sortiment zu günstigen Preisen. Dabei steht Qualität stets an oberster Stelle. Ein durchdachtes Logistikkonzept ermöglicht das breite Angebotsspektrum an täglich frischer Ware.

Rückfragen & Kontakt:

Lidl Österreich
Hansjörg Peterleitner
PR/Presse
Tel.: +43/(0)662/44 28 33 - 1310
E-Mail: presse@lidl.at

oder

ikp Salzburg GmbH
Rainer Tschopp, Mitglied der Geschäftsleitung
Alpenstraße 48a, 5020 Salzburg
Tel.: +43/(0)662/633 255-115
M: +43/(0)699/10 66 32 54
E-Mail: rainer.tschopp@ikp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IKW0001