ORF SPORT + mit Biathlon-Weltcup, Snowboardcross-Weltcup, Handball Liga Austria und Basketball-Cupfinale der Damen

Am 21. und 22. März im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 21. März 2015, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Biathlon-Weltcup in Khanty-Mansiysk (Herren Verfolgung) um 10.25 Uhr, vom Snowboardcross-Weltcup in La Molina um 12.10 Uhr, vom Handball-Liga-Austria-Match HC Fivers WAT Margareten - Alpla HC Hard um 20.15 Uhr und vom Semifinale der Herren beim "BNP Paribas Open" in Indian Wells um 21.55 Uhr (zeitversetzt) und das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 13.30 Uhr.

Die Live-Übertragungen vom Biathlon-Weltcup in Khanty-Mansiysk (Herren Massenstart) um 9.55 Uhr, vom Basketball-Cup-Finale der Damen um 19.00 Uhr und vom Finale der Herren beim "BNP Paribas Open" in Indian Wells um 21.00 Uhr und die Höhepunkte vom Volleyball-MEVZA-Final Four um 11.00 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 22. März.

Mit den Bewerben in Khanty-Mansiysk in Russland wird der Biathlon-Weltcup 2014/15 abgeschlossen. Jakov Fak aus Slowenien führte vom Start bis zum Ziel und schaffte seinen zweiten Sieg in Folge im bisher letzten Verfolgungs-Bewerb im Weltcup in Nove Mesto. Für die 12,5 km brauchte er 37:24,9 Minuten und hatte nur eine Strafrunde. Der Deutsche Simon Schmepp kam als Zweiter ins Ziel, auch mit einer Strafrunde und einem Rückstand von 4,4 Sekunden, während Martin Fourcade aus Frankreich nach fehlerfreiem Schießen einen Rückstand von 13,3 Sekunden aufwies.
Simon Schempp aus Deutschland stürzte beim bisher letzten Massenstart-Bewerb in Ruhpolding am Ende eines packenden Rennens ins Ziel und schaffte es dennoch, sich den Sieg um Schuhspitzenbreite vor Quentin Fillon Maillet aus Frankreich und Michal Šlesingr aus der Tschechischen Republik in 35:42,8 Minuten zu holen.
Kommentator ist Dietmar Wolff.

Nach der Doppelveranstaltung in Veysonnaz in der Schweiz wird der Snowboardcross-Weltcup mit dem Rennen in La Molina in Spanien bereits wieder abgeschlossen. Die ÖSV-Snowboardcrosser zeigten sich beim zweiten Weltcup-Rennen in Veysonnaz gegenüber dem Bewerb am Vortag mannschaftlich verbessert, in den Kampf um die Podiumsplätze konnten die Schützlinge von SBX-Headcoach Tom Greil allerdings noch nicht eingreifen. Für die beste Platzierung aus rot-weiß-roter Sicht sorgte die Vorarlbergerin Susanne Moll, die als Dritte des kleinen Finales Gesamt-Neunte wurde.
Kommentator ist Erwin Hujecek.

Im Oberen Play-off der Handball Liga Austria treffen am 21. März HC Fivers WAT Margareten und Alpla HC Hard aufeinander. Die Vorarlberger führen mit 25 Punkten derzeit die Tabellen an. Die Wiener nehmen mit 20 Punkten den vierten Tabellenplatz ein.
Kommentator ist Johannes Hahn.

Das "BNP Paribas Open" in Indian Wells ist das erste von neun ATP-1000-Turnieren im Jahr 2015. Mit exakt 431.527 Tennis-Fans gab es 2014 in Indian Wells einen neuen Besucherrekord. Im vergangenen Jahr siegte im Finale der Serbe Novak Djokovic gegen den Schweizer Roger Federer mit 3:6, 6:3 und 7:6 (3).
Kommentator ist Andreas Du-Rieux.

Um den Einzug ins Cup-Finale kämpfen bei den Damen am 21. März Flying Foxes SVS Post gegen Basket Flames und BC Vienna 87 gegen UBI Graz. Kommentator ist Michael Guttmann.

Details unter http://presse.ORF.at

Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen", das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" oder das "Golfmagazin" können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

Das gesamte TV-Angebot des ORF - ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + - ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

(Stand vom 20. März, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001