Mit zwei Mausklicks zur Entlastung – neuer Rechner auf www.bmf.gv.at/entlastung

Service des Finanzministeriums zum Beschluss der Steuerreform - Persönliche Entlastung online berechnen

Wien (OTS) - Mit dem heutigen Beschluss der Bundesregierung zu den Eckpunkten der Steuerentlastung stellt das Bundesministerium für Finanzen (BMF) einen Online-Rechner zur Verfügung. Schnell und unkompliziert kann sich jeder Steuerzahler seine persönliche Entlastung ausrechnen. Mit der Eingabe des jeweiligen Gehalts in die Abfragemaske erfährt man mit nur wenigen Mausklicks den ab 1. Jänner 2016 geltenden Steuervorteil.

Der Rechner berücksichtigt neben den neuen Tarifstufen auch folgende Neuerungen: erhöhter Verkehrsabsetzbetrag, Sozialversicherungserstattung für Arbeitnehmer und Pensionisten im Rahmen der Arbeitnehmerveranlagung.
Unter bmf.gv.at/entlastung ist der Rechner ab sofort erreichbar. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Berechnungsergebnissen um Richtwerte handelt, da nicht alle persönlichen berechnungsrelevanten Daten erfasst werden können.
Die Legistikerstellung zur Steuerreform erfolgt in den nächsten Wochen, der Beschluss im Parlament soll im Juli erfolgen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Finanzen, Pressestelle
(+43 1) 514 33 501 030 oder 501 031
bmf-presse@bmf.gv.at
http://www.bmf.gv.at
Johannesgasse 5, 1010 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFI0001