„The Team“ in Lebensgefahr! Dritte Folge der internationalen Eventserie

Mit Lars Mikkelsen, Veerle Baetens, Jasmin Gerat, Nicholas Ofczarek, Miriam Stein, Sunnyi Melles uvm.

Wien (OTS) - Hochspannung bei "The Team". In der dritten Episode der internationalen Eventserie am Mittwoch, dem 18. März, um 20.15 Uhr in ORF eins ist das JIT-Team aus Belgien, Dänemark und Deutschland nach wie vor dem litauischen Milliardär Marius Loukauskis auf der Spur. Auch wenn sich die Schlinge um den Milliardär enger schnürt, ist er den Ermittlern doch oft einen Schritt voraus. Dennoch versuchen sie mit allen Mitteln, den Menschenhandel sowie die illegalen Geschäfte Loukauskis auffliegen zu lassen - und bringen sich dabei selbst in Lebensgefahr. An der Seite von Lars Mikkelsen, Veerle Baetens und Jasmin Gerat spielen in weiteren Rollen spielen u.a. Nicholas Ofczarek, Miriam Stein und Sunnyi Melles (gemeinsam mit Ofczarek ab 27. März in "Altes Geld" auf Flimmit). Regie bei der internationalen Koproduktion führten Kathrine Windfeld und Kasper Gaardsøe nach den Drehbüchern des Autorenpaars Mai Brostrøm und Peter Thorsboe.

Mehr zum Inhalt der dritten Folge

Auf ihrem Weg zu einem Treffen mit Iris Gabler wird Jackie (Jasmin Gerat) von einem maskierten Mann angeschossen. Sie überlebt den Anschlag schwer verletzt und wird ins Krankenhaus eingeliefert. Harald (Lars Mikkelsen) und Alicia (Veerle Baetens) kommen daraufhin nach Berlin. Doch sie finden keine Anhaltspunkte, die Rückschlüsse auf die Identität des Maskierten geben oder sie auf Loukauskis Fährte weiterbringen könnten. Da taucht zum ersten Mal ein Riss in Loukauskis sorgfältig gepflegter Geschäftsfassade auf: Eine Hühnerfarm in Dänemark, in der illegale Einwanderer aus Osteuropa unter unmenschlichen Bedingungen als Zwangsarbeiter missbraucht werden, wird als Quelle eines Salmonellenskandals identifiziert. Erstmalig gibt es mit der Verbindung der Hühnerfarm zu einer Scheinfirma, die unter dem Dach von Loukauskis Imperium operiert, etwas Greifbares, um gegen den Milliardär vorgehen zu können. Eine Razzia soll Beweise liefern, doch als die dänische Polizei eintrifft, steht das ganze Gebäude bereits in Flammen. Viele der dort eingesperrten Zwangsarbeiter sterben qualvoll. Das Feuer vernichtet nahezu alle Beweise, die Loukauskis mit der Zwangsarbeit in Verbindung hätten bringen können. Den Schlüssel, ihn zu überführen, könnte ihnen Jean Louis (Carlos Leal) liefern. Doch das Einzige, das Alicia zunächst aus ihm herausbekommt, ist ein Liebesgedicht, das er rezitiert. Ein Hinweis? Ein Code? Eine versteckte Botschaft? Erst als das Team eine Aufnahme des Telefongesprächs zwischen Maria und ihrer Mutter Iris Gabler findet, wird klar, wie Loukauskis "Geschäfte", die getöteten Prostituierten und der Anschlag auf Jackie zusammenhängen.

"The Team" ist eine internationale Koproduktion von Network Movie, Superfilm, Nordisk Film und Lumière mit Beteiligung von ZDF, ORF, DR, SCT, VTM, ARTE und SF. Gefördert vom Fernsehfonds Austria, dem Filmfonds Wien und dem Land Salzburg.

Das gesamte TV-Angebot des ORF - ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + - ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004