LAUFEN präsentiert seine Neuheiten – Innovatives Bad-Design made in Austria

Wilhelmsburg (OTS) - Toan Nguyen und Konstantin Grcic, vom Wallpaper* Magazine kürzlich zum "Designer des Jahres" gewählt, kreieren für LAUFEN: Innovative Design-Objekte fürs Bad aus dem völlig neuartigen Material SaphirKeramik, das das österreichische Unternehmen mit Schweizer Mutter entwickelt hat.

Die neuen Designer-Stücke aus dem extrem leistungsfähigen und vielseitig einsetzbaren Material SaphirKeramik, einer Weltneuheit, wurden kürzlich auf der ISH Frankfurt präsentiert, der Fachmesse für innovatives Baddesign. "SaphirKeramik ist ein Material, auf dessen Entwicklung wir sehr stolz sind. Handelt es sich dabei doch um eine außergewöhnliche, strahlend weiße Keramik mit besonderer Härte und einer Biegefestigkeit, die jener von Stahl entspricht, wodurch sehr viel dünnere Wandstärken als mit herkömmlicher Keramik möglich werden", so Michael Kindl, Vorstand von LAUFEN Austria.

Mit diesem Hightech-Material entwickelte LAUFEN eine neue Generation an Waschtischen und Waschtisch-Schalen mit sehr grafischen, minimalistischen und modernen Formen, ohne auf die Vorteile traditioneller Keramik verzichten zu müssen. Auf industrieller Basis serienmäßig gefertigt werden die innovativen Designer-Stücke in den zwei österreichischen LAUFEN-Werken im oberösterreichischen Gmunden und niederösterreichischen Wilhelmsburg - von speziell ausgebildeten Keramikern mit großem Know-How.

Einfach ästhetisch: Designlinie VAL by Konstantin Grcic
Der Münchner Designer Konstantin Grcic gestaltete in seiner SaphirKeramik-Serie VAL eine neue Kollektion an Waschtischen und Waschtisch-Schalen sowie eine Badewanne aus Sentec (Mineralguss) -einzigartige Designobjekte, die sich in ihrer Form auf das Wesentliche konzentrieren. Entstanden sind klare Linien, extra dünne Profile sowie ein perfektes Gleichgewicht zwischen Proportionen und Volumen. Alle Kurven scheinen über denselben Biegeradius zu verfügen und vermitteln ein Gefühl von Kontinuität. Zentraler Bestandteil der neuen Kollektion ist ein rechteckiger, wandmontierter Waschtisch. Sein Markenzeichen sind gerade, geometrische Linien, Kanten mit eng definierten Radien sowie sanft gerundete Ecken, die den Charakter der dünnwandigen SaphirKeramik betonen.

Prämiert mit dem Design Plus Award 2015: Designlinie INO by Toan Nguyen

Der Pariser Designer Toan Nguyen wiederum wagte die Neuinterpretation des klassischen Waschtischs. Dazu nutzt er gekonnt die gestalterischen Möglichkeiten der SaphirKeramik: Elegant, einladend und nahezu schwerelos wirken die Objekte mit der schlichten Linienführung und den zarten, aber dennoch extrem stabilen Wandungen. Eines der Highlights der INO-Kollektion, zu der auch eine dünnwandige, freistehende Badewanne aus Sentec gehört, ist ein Aufsehen erregender Waschtisch mit abgesetzter, jedoch nahtlos integrierter Konsole. Die reinigungsfreundliche Ablage mit nach oben gezogener Rückwand definiert den Raum neben dem großzügigen Waschtisch und lädt dazu ein, Kosmetika und Bad-Accessoires in Griffweite zu plazieren. Die hohe Gestaltungsqualität, das außergewöhnliche Material SaphirKeramik und die Innovationskraft des Waschtischs überzeugten kürzlich auch die Fachjury der ISH, die das innovative Objekt mit dem begehrten Design Plus Award 2015 prämierten.

LAUFEN Austria - ein österreichisches Unternehmen mit Schweizer Mutter - ist der Spezialist für Komplett-Lösungen im Badbereich und das einzige Unternehmen, das in Österreich Sanitärkeramik erzeugt. An den zwei Produktionsstandorten - Wilhelmsburg (Niederösterreich) und Gmunden (Oberösterreich) - entsteht Sanitär-Keramik fürs Bad, die für ihre Qualität weit über die Grenzen hinaus bekannt ist. Die LAUFEN Austria AG beschäftigt über 350 Mitarbeiter. Weiter Informationen unter www.laufen.co.at

Rückfragen & Kontakt:

SPIEGL & LEHNER OG
Doris Spiegl, Bakk.phil.
Mail: spiegl@spiegllehner.com

Tel. 0676/540 15 94
Mag. Karin Lehner
Mail: lehner@spiegllehner.com, Tel. 0650/555 66 56

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002