Weltjugendtag in der Erzdiözese Wien am 21. März 2015

Erstmals in der Jugendkirche Wien - einem offenen Haus, das Jugendliche selbst gestalten können und wo die Beziehung zu Gott ruhig auch Spaß machen soll!

Wien (OTS) - Am Samstag, 21. März 2015, geht`s schon um 14:30 Uhr in der Jugendkirche Wien, Wiedner Hauptstraße 97 - 99, mit einem bunten Eröffnungsprogramm los. Die Veranstaltung steht unter dem Motto:
"Selig, die ein reines Herz haben, denn sie werden Gott schauen (Mt 5,8). Ab 16:00 Uhr ermöglichen Workshops zu aktuellen und unterhaltsamen Themen wie zum Beispiel "Frau/Mann sein", "Um Himmels Willen! Ehelos?" oder einem Zirkus-Workshop Begegnungen und Austausch unter den multikulturellen Jugendlichen. Höhepunkt wird sicher die Kreuzweg-Feier mit Kardinal Christoph Schönborn sein. Nach einer Stärkung bei einer internationalen Agape mit Kostproben von Bratislava bis Tokio wird ab 19:30 Uhr mit "MekMC" und "DJ Fisherman" Party gemacht und gechillt. Die Jugendkirche Wien lädt alle interessierten Jugendlichen dazu ein, Kirche in ihrer Sprache zu erleben!

Papstbotschaft zum Weltjugendtag: http://tinyurl.com/knfd744 Facebook: https://www.facebook.com/events/711775975609907/

Fragen zur Veranstaltung an: Barbara Andrä, b.andrae@edw.or.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christoph Pongratz
Kategoriale Seelsorge der Erzdiözese Wien
Leiter Stabstelle ÖA, Kommunikation und Netzwerke
T 01 / 51552 - 3390 E c.pongratz@edw.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EDW0001